So erreichen Sie den Kaziranga National Park

Entdecken Sie Indien mit INDIA Trotter > Blog > So erreichen Sie den Kaziranga National Park
Kaziranga

Kaziranga India ist eine der bekanntesten Wildlife-Touren Indiens. Diese für Nashörner bekannte Dschungelsafari ist eine der besten Indien-Safaritouren. Der Kaziranga-Nationalpark ist die beliebte Heimat der weltweit 2 / 3rd-Population von Nashörnern. Er ist eine riesige Ansammlung von Flora und Fauna. Nahezu einhörnige 2200-Nashörner tummeln sich im Nationalpark zusammen mit einer weiteren exquisiten Tierrasse. Kaziranga gedeiht am Ufer des Flusses Brahmaputra und zeigt Wiesen, Wiesen, sumpfige Lagunen und dichte Wälder mit einer Vielzahl von Wildtieren und Blumenarten.

Verteilt auf 430 km². Kaziranga hat auch Guwahati, Assam, Nameri National Park und Manas National Park in seiner Nähe.

Sie können unsere überprüfen Facebook und Google Bewertungen darüber, wie unsere Gäste unvergessliche Ferien hatten, während sie mit INDIA Trotter reisten.

INR 1000
Gutschein

Buchen Sie mindestens 2 Nächte / 3 Tage bei Wildlife Holidays bei uns und erhalten Sie einen Rabatt von INR 1000 mit dem Gutscheincode "WILDLIFE".

Weiteres Weniger
Läuft ab am: 30-04-2020

So erreichen Sie den Kaziranga National Park

Mit dem Flugzeug Der nächstgelegene Flughafen zum Nationalpark Kaziranga befindet sich in einer Entfernung von 110 km in der Stadt Jorhat. Ein weiterer Flughafen, der dem Park am nächsten liegt, befindet sich in Guwahati, 225 km westlich von Kaziranga. Regelmäßige Flüge von diesen Flughäfen verbinden die Stadt mit den wichtigsten indischen Städten.

Mit dem Zug - In der Nähe von Kaziranga Indien gibt es einige beliebte Bahnhöfe. Helem (30 km), Jorhat (110 km) und Guwahati (200 km) sind einige der beliebtesten Bahnhöfe in der Nähe des Nationalparks. Diese Bahnhöfe sind mit den meisten Städten des Landes verbunden.

Auf der Straße - Guwahati und Jorhat sind leicht mit den großen indischen Städten verbunden. Der Kaziranga National Park liegt eine 6-Autostunde von Guwahati und eine 2-Autostunde von Jorhat entfernt.

Entfernung von Großstädten und anderen Schutzgebieten von Kaziranga National Park

  • Jorhat 110 Km
  • Nagaon 70 Km
  • Guwahati 200 Km
  • Shilong 250 Km
  • Gibbon Wildlife Sanctuary 120 km
  • Nameri Wildlife Sanctuary 90 km
  • Orang-Nationalpark 115 km
  • Pobitora Wildlife Sanctuary 175 km
  • Manas-Nationalpark 325 km
  • Tinsukia (Dibru Saikhowa) 335 km

Beste Zeit zum Reisen

Die beste Jahreszeit, um in Kaziranga India zu genießen, ist zwischen November und April. Der Park bleibt von 1st Mai bis 31st Oktober für Besucher geschlossen.

Sommer

(Februar bis Mai) - Während der Sommersaison bleibt der Park für Touristen zugänglich. Aber es ist nicht die beste Zeit für einen Besuch, da es heiß und feucht bleibt. Für preisbewusste Reisende ist der Sommer eine sehr empfehlenswerte Zeit, da sie dann die besten Reiseangebote für Hotelbuchungen erhalten können.

Monsun

(Juni bis Oktober) - Der Juni markiert den Beginn der Monsun-Saison. Dies ist keine gute Zeit, um Kaziranga für einen Urlaub mit wild lebenden Tieren zu besuchen. In der Region fallen zwischen Juni und September Niederschläge von 2,220 mm (87 in), die zeitweise zu Überschwemmungen führen. Ungefähr die 3 / 4te westliche Region des Parks taucht aufgrund des steigenden Wasserspiegels des Brahmaputra unter.

Winter

(November bis Februar) - Die beste Reisezeit für Kaziranga ist der Winter, da das Wetter mild und trocken ist. Der Winter ist auch eine gute Zeit für Vogelbeobachtungstouren.

Was gibt es hier zu sehen?

Kaziranga ist bekannt als die Heimat der weltweit größten Population von Nashörnern. Es beherbergt auch die höchste Tigerdichte der Welt und wurde daher im Jahr 2006 zum Tigerreservat. Der Park wird von großen Populationen bewohnt, darunter 35-Säugetierarten, von denen 15 von der Roten Liste der IUCN als vom Aussterben bedroht eingestuft werden.

Elefanten, wilde asiatische Wasserbüffel und Sumpfhirsche sind im Park in Hülle und Fülle anzutreffen. Der tropische und trockene Laubwald von Kaziranga schützt auch Gaur und Sambar. Die anderen bekannten Arten sind im Park zu finden

  • Fischen-Katze
  • Leoparden
  • Dschungelkatze
  • kleiner indischer Mungo
  • GRay Mongoose
  • Hispid Hare
  • Goldener Schakal
  • Bengal Fox
  • Lippenbär
  • Civets
  • Chinesisches Pangolin
  • Indische Pangoline

Kaziranga ist von Birdlife International als herausragendes Vogelschutzgebiet für die Erhaltung von Avifaunal-Arten anerkannt. Es gibt 479-Arten von Zugvögeln und ansässigen Vögeln, von denen 25 weltweit und 21 lokal bedrohte Arten sind. Im Vergleich zu anderen Schutzgebieten Indiens hat sich der Kaziranga National Park bemerkenswert entwickelt.

Außerdem ist der Park auch ein Zufluchtsort für 42-Reptilienarten, zu denen auch die kurz vor dem Aussterben stehenden Arten wie Assam-Dachschildkröten und Gurial gehören. Die vom Aussterben bedrohten Ganges-Delfine sind in der Au des Flusses Brahmaputra geschützt.

Hotels in Kaziranga Indien

In und um Kaziranga gibt es nur wenige halb-luxuriöse, wunderschöne Unterkünfte, darunter das Nature Hunt Eco Camp, das Novotel Guwahati GS Road und die Diphlu River Lodge

Orte zu besuchen nahe Kaziranga National Park

Neben den Safaris sollten Sie den Himavad Gopalaswamy Betta Hügel und den Gopalaswamy Tempel besuchen, die sich auf dem Hügel befinden. Der Bandipur-Nationalpark-Ausflug kann mit einigen anderen nahe gelegenen Zielen wie z.

Wild Masheer Eigentum in Addabarie Tea Estate

Das Wild Mahseer ist eine Oase der Beruhigung für Reisende aus aller Welt. Es ist ein Anwesen im Kolonialstil, das sich über mehrere Hektar erstreckt und in der üppigen Umgebung des Addabarie Tea Estate in der Nähe von Tezpur liegt. Der 22 Bedroom Heritage Bungalow verzaubert jeden Historiker mit seiner viktorianischen Architektur.

Orang Nationalpark

(115kms / 70 Meilen / ca. 3 Stunden) - In Richtung der nördlichen Ufer des mächtigen Brahmaputra befindet sich der Orang-Nationalpark. Das im 1958 Orang National Park als Naturschutzgebiet ausgewiesene Naturschutzgebiet befindet sich in den Bezirken Darrang und Sonitpur in Assam. Sümpfe, Bäche und Wiesen bilden die Landschaft des wunderschönen Wildreservats, das auch als Mini Kaziranga bekannt ist. Einhorn-Nashörner, Zwergschwein, Elefanten, wilde Büffel und Tiger zählen zu den vielfältigen Wildtieren im Park.

Hoollongapar Gibbon Sanctuary

(120kms / 75 Meilen / ca. 4 Stunden) Das Hoollongapar Gibbon Sanctuary, früher bekannt als Hoollongapar Reserve Forest oder Gibbon Wildlife Sanctuary, ist ein Ort mit einer reichen Artenvielfalt im Distrikt Jorhat in Assam. In 1997 wurde das Heiligtum offiziell eingerichtet. Die Waldregion besteht hauptsächlich aus dem Hollong-Baum. Das Heiligtum ist in erster Linie als Heimat der bengalischen Slow Loris bekannt - des nachtaktiven Primaten im Nordosten Indiens und der einzigen Gibbons Indiens - der Hoolock-Gibbons.

Guwahati

(220kms / 135 Miles / ca. 4.5 Stunden) - Guwahati ist eine der bekanntesten Städte in Assam, die von Touristen besucht wird, die die Essenz Nordostindiens erkunden möchten. Die Stadt richtet sich mit ihrer Auswahl an Unterkünften, Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten an Reisende mit unterschiedlichen Ansprüchen. Guwahati gehört zu den Hauptprioritäten der Besucher. Einige touristische Ziele, die hier besucht werden sollten, sind der Kamakhya-Tempel, die Saraighat-Brücke, der Guwahati-Zoo, die Insel Umananda usw.

Shillong

(250 km / 155 Meilen / ca. 5 Stunden) - Shillong ist die Hauptstadt von Meghalaya. Es leitet seinen Namen von Lei Shyllong ab, einem Idol, das auf dem Shillong Peak verehrt wird. Shillong ist so groß wie 1496-Meter und lindert die Hitze im ganzen Land. Diese Bergstation ist bekannt für ihre malerischen Sehenswürdigkeiten und Traditionen. Das beruhigende Klima macht Shillong zu jeder Jahreszeit für einen Besuch geeignet. Das leichte Nieseln und der kühle, sanfte Wind tragen zur Freude bei, diese Bergstation zu besuchen. Dieser Ort ist auch als "Schottland des Ostens" bekannt. Shillong, die Hauptstadt von Meghalaya, beherbergt zahlreiche Wasserfälle.

Die aufregenden Berggipfel, kristallklaren Seen, atemberaubend schönen Golfplätze, Museen und der Zoo sind die Hauptgründe, warum die Menschen Shillong besuchen. Einige schöne Orte in Shillong zu besuchen sind Umiam Lake, Elephant Falls, Don Bosco Museum, Mawlynnong, Lady Hydari Park, Sweet Falls usw.

Empfohlene Touren für Sie

Worauf warten Sie noch? Im Wunderland Kaziranga in Assam erwartet Sie eine wundervolle Welt exotischer Wildtiere! Dies ist die abenteuerlichste Wildtiertour Indiens und der Dschungelsafari. Für jede andere Indien Safari Tour ist INDIA Trotter dabei. Kontaktieren Sie uns at INDIEN Traber zu Planen Sie Ihren wunderschönen Urlaub im Nashornland und im schönen Nordosten.

WhatsApp-Chat