Warum der Kaziranga-Nationalpark der beste Ort ist, um Nashörner zu sehen

Buchen Sie Wildtiertouren zum Kaziranga-Nationalpark für einhörnige Nashörner. Erhalten Sie Angebote für die Buchung von Wildtiersafari in Wildwäldern in Indien und im Nationalpark in Indien.

Weiterlesen

Erfahren Sie mehr über den Kaziranga National Park und erfahren Sie mehr über die Buchung von Wildlife Safari

Über den Kaziranga National Park

Der Kaziranga National Park ist eine der bekanntesten Wildtiertouren in Indien. Bekannt für Nashörner, ist dieser Wald in Indien die Heimat der weltweit 2/3 Population von Nashörnern mit einem Horn. Unnötig zu erwähnen, dass sie hier die Hauptattraktion sind. Fast 2200 Nashörner streifen durch den Nationalpark. Natürlich gibt es auch andere exquisite Wildtiere. Der Kaziranga National Park gedeiht am Ufer des Flusses Brahmaputra. So zeigt es Wiesen, Grasland, sumpfige Lagunen und dichte Wälder und beherbergt so eine Vielzahl von Wildtieren und Blumenarten.

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Guwahati. Es sind ungefähr 200 km oder 140 Meilen, was ungefähr 5 bis 6 Stunden dauern würde.

Beste Zeit, um den Kaziranga National Park zu besuchen

Die beste Jahreszeit, um Kaziranga zu genießen, ist zwischen November und April. In den Wintern von November bis Februar ist das Wetter angenehm. So können Sie Ihre Wildlife-Safari genießen. Die Wahrscheinlichkeit, Wildtiere zu entdecken, besteht jedoch in den heißen Jahreszeiten, die März und April sein können. Während dieser Zeit trocknet die Vegetation und die Sicht ist besser.

Kaziranga National Park Wildlife

Im Kaziranga-Nationalpark lebt die weltweit größte Population von Nashörnern mit einem Horn. Es beherbergt auch die höchste Tigerdichte der Welt. So wurde es im Jahr 2006 zu einem Tigerreservat. Der Park wird von großen Populationen bewohnt, darunter 35 Säugetierarten. Von diesen 15 werden von der Roten Liste der IUCN als gefährdete Arten eingestuft.

Hier finden Sie eine Fülle von Elefanten, wilden asiatischen Wasserbüffeln und Sumpfhirschen. Der tropische und trockene Laubwald des Nationalparks schützt auch Gaur und Sambar. Hier leben auch Fischerkatzen, Leoparden, Dschungelkatzen, kleine indische Mungos und graue Mungos. Ganz zu schweigen von Hispid Hare, Golden Jackal, Bengal Fox, Faultierbär, Zibeten, chinesischem Pangolin und indischen Pangolinen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Prior haben Wildlife Safari Buchen Sie, bevor Sie den Park erreichen.

Darüber hinaus ist der Kaziranga-Nationalpark auch für die große Vielfalt an Vögeln bekannt. Es gibt 479 Arten von Zugvögeln und einheimischen Vögeln, von denen 25 weltweit und 21 lokal bedrohte Arten sind.

Außerdem ist der Park auch ein Zufluchtsort für 42 Reptilienarten, darunter die vom Aussterben bedrohten Arten wie Assam-Dachschildkröte und Gharial. Vielleicht sehen Sie auch die gefährdeten Ganges-Delfine, die in der Au des Flusses Brahmaputra geschützt sind.

Nationalparks in Indien in Karte

Ihr Leitfaden zur Auswahl der perfekten Wildlife Tour

75% der Welttigerpopulation leben in Indien. Also, wenn Sie planen Wildtiertouren in IndienDann haben Sie die Qual der Wahl mit so vielen Tiger Reserven und zum National Parks in ganz Indien verbreitet.

Einige der beliebtesten Wildlife Tours sind zu Jim Corbett Nationalpark, Ranthambore National Park, und Keoladeo Vogelschutzgebiet im Norden von Indien. In Zentralindien gibt es auch viele Tigerreservate wie Bandhavgarh und Kanha National Park, Tadoba Nationalpark, Pench National Park or Panna Nationalpark. Wenn Sie in der Nähe von Bangalore sind, können Sie besuchen Bandipur und Nagarhole National Park, mit denen Sie besuchen können Mudumalai Nationalpark. Wenn Sie Kerala besuchen, sollten Sie nicht verpassen Periyar Nationalpark von Thekkady. Gir Nationalpark, das berühmt ist für asiatische Löwen und Kaziranga-NationalparkSehr beliebt sind auch Nashörner, die für einhörnige Nashörner bekannt sind

Um mehr zu erfahren, können Sie sich auf unsere beziehen Blogs auf ihnen. Also, ob es ist Jim Corbett Nationalpark or Ranthambore Tiger Reserve or Keoladeo VogelschutzgebietWir haben sie abgedeckt. Sie können auch Informationen über erhalten Bandhavgarh und zum Kanha National Park, Sahne or Pench National Park, Tadoba or Periyar Nationalpark. Es gibt andere Nationalparks, die ebenfalls einen Besuch wert sind, wie z. Bandipur-Nationalpark, Mudumalai Nationalpark, Nagarhole Nationalpark, Gir Nationalpark und zum Kaziranga-Nationalpark.

Wenn Sie Orte in ganz Indien entdecken möchten, können Sie sich auf unsere Touren beziehen Taj Mahal, Rajasthan, Kulturelle Ziele, Kerala, Nationalparks und Tigerreservate, Lakshadweep Inseln , Andamanen, Goa und Puducherry, Strände, Himalaya und zum Kaschmir, Ladakh und Bhutan

Sie können Über uns und lesen Kontaktseite jede Tour buchen. Sie können auch unsere überprüfen Facebook und zum Google Bewertungen.

Fotos des Nationalparks in Indien und der Wildtiertouren in Indien

Benötigen Sie Informationen zu Wildtiertouren und Wäldern in Indien? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie können uns auch eine E-Mail an customercare@indiatrotter.com senden

Vorgeschlagene Touren zum Kaziranga-Nationalpark

Touren zu Nationalparks und Tigerreservaten Indiens

/Alle Wildtiertouren

Mehr Ziele, mehr Touren

4.9
4.9 Bewertung
4.9 aus 5-Sternen (basierend auf 397-Rezensionen)
Ausgezeichnet96%
Sehr gute3%
Durchschnittlich1%
schlecht0%
Furchtbar0%

DSGVO