Ajanta Caves und Ellora Caves Trip von Mumbai / Bangalore / Any Indian City

(1 Rezension)
300€
Ab$ 340
300€
Ab$ 340
Buchungsformular
Anfrageformular
Name*
E-Mail Adresse*
Ihre Anfrage*
* Ich bin einverstanden mit Nutzungsbedingungen und zum Datenschutzerklärung.
Bitte stimmen Sie allen allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
3 Star $ 340 / € 300
  • 3 Star $ 340 / € 300
  • 4 Star $ 425 / € 375
  • 5 Star $ 510 / € 450
* Bitte wählen Sie alle erforderlichen Felder aus, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Fahren Sie weiter

Zur Wunschliste speichern

Zur Wunschliste hinzufügen ist ein Konto erforderlich

2330
3 Nächte / 4 Tage
Ab 340 USD / 300 EUR

Holen Sie sich Angebote für Ihren Wochenendtrip zu den Ajanta-Höhlen und Ellora-Höhlen. Besuchen Sie den Kailasa-Tempel, das Fort Daulatabad, Bibi Ka Maqbara und vieles mehr. Buchen Sie jetzt!

Weiterlesen

Tour Highlights

Ajanta-Höhlen, Ellora-Höhlen, Kailasa-Tempel, Daulatabad-Fort, Bibi Ka Maqbara

Wochenendtourenplan für Ajanta-Höhlen und Ellora-Höhlen

Wir können diese Reise für Sie anpassen

Tag 1Ankunft in Aurangabad

Sobald Sie am Flughafen Aurangabad angekommen sind, holt Sie unser Fahrer ab.
Dann können Sie im Hotel einchecken.

Wenn Sie einen Wochenend- / längeren Wochenendausflug zu einem exotischen Kulturort in Indien planen, können Sie Ajanta Caves und Ellora Caves ausprobieren. Sie werden nicht nur von den prächtigen Höhlen wie dem Kailasa-Tempel von Ellora überwältigt sein, sondern Sie können während Ihrer Reise auch das Daulatabad Fort und Bibi Ka Maqbara besuchen.

Tag 2Tagesausflug zu den Ajanta-Höhlen

Die Ajanta-Höhlen gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie sind in Aurangabad in der Nähe von Pune in Indien. Es handelt sich um ungefähr 30 buddhistische Höhlendenkmäler aus dem 2. Jahrhundert bis etwa 480 n. Chr. Die Höhlen umfassen zahlreiche Gemälde und Steinskulpturen. Dies sind zweifellos einige der schönsten erhaltenen Beispiele der Kunst der Antike.

Die Höhlen wurden in zwei Phasen gebaut. Während die erste Phase um das 2. Jahrhundert v. Chr. Begann, wurde die zweite Phase um 400–650 n. Chr. Gebaut. Es gibt jedoch einige Widersprüche zu den genauen Daten. Dennoch ist es das exquisite Kunstwerk, das Millionen Menschen auf der ganzen Welt in die Höhlen zieht.

Die Ajanta-Höhlen sind alte Klöster. Unter den vielen Höhlenmalereien stechen diejenigen hervor, an denen der Buddha beteiligt ist. Es gibt auch Anbetungshallen verschiedener buddhistischer Traditionen, die in eine 75 Meter hohe Felswand gehauen sind. So können Sie vergangene Leben und Wiedergeburten sowie Felsenskulpturen buddhistischer Gottheiten sehen. Die Ajanta-Höhlen 246, 16, 17 und 1 bilden das größte Korpus erhaltener alter indischer Wandmalereien.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Stätte ein geschütztes Denkmal in der Obhut des Archaeological Survey of India ist. Da Sie höchstwahrscheinlich in Aurangabad bleiben, sollten Sie einen ganzen Tag für Ihre Reise zu den Ajanta-Höhlen einplanen.

Am Ende des Tages kehren Sie am Abend in Ihr Hotel zurück.

Wenn Sie einen Wochenend- / längeren Wochenendausflug zu einem exotischen Kulturort in Indien planen, können Sie Ajanta Caves und Ellora Caves ausprobieren. Sie werden nicht nur von den prächtigen Höhlen wie dem Kailasa-Tempel von Ellora überwältigt sein, sondern Sie können während Ihrer Reise auch das Daulatabad Fort und Bibi Ka Maqbara besuchen.

Tag 3Ellora Caves und Daulatabad Fort

Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und besuchen die folgenden Orte:

Die Ellora-Höhlen gehören ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist einer der größten Felsenkloster-Tempel-Höhlenkomplexe der Welt. In den Höhlen befinden sich Kunstwerke von Hindu-, Buddhisten- und Jain-Denkmälern aus der Zeit zwischen 600 und 1000 n. Chr.

Der berühmteste von allen ist der Kailasha-Tempel in Höhle 16. Es ist die größte einzelne monolithische Felsgrabung der Welt. Die Ausgrabung des Kailasha-Tempels zeigt auch Skulpturen, die die Götter, Göttinnen und Mythologien des Vaishnavismus und des Shaktismus darstellen.

Von den insgesamt 100 Höhlen gibt es 12 buddhistische (Höhlen 1–12), 17 hinduistische (Höhlen 13–29) und 5 jainische (Höhlen 30–34) Höhlen. Alle Ellora-Denkmäler wurden während der Hindu-Dynastien erbaut. Zum Beispiel baute die Rashtrakuta-Dynastie einen Teil der hinduistischen und buddhistischen Höhlen.

Das Bibi Ka Maqbara ist ein Grab, das 1660 vom Mogulkaiser Aurangzeb in Auftrag gegeben wurde. Es ist in Erinnerung an seine erste Frau Dilras Banu Begum gebaut. Es wird auch das Mini-Taj genannt, weil es dem Taj Mahal auffallend ähnlich ist. Dieses Gebäude hat seinen eigenen Charme.

Das Daulatabad Fort, das auch als Devagiri Fort bekannt ist, liegt 11 km nordwestlich von Aurangabad. Es ist nur 16 km von den berühmten Ellora-Höhlen entfernt. Das Daulatabad Fort, eines der mächtigsten Forts der mittelalterlichen Dekkanzeit, gehört zu den berühmtesten Forts in Indien.

Wenn Sie einen Wochenend- / längeren Wochenendausflug zu einem exotischen Kulturort in Indien planen, können Sie Ajanta Caves und Ellora Caves ausprobieren. Sie werden nicht nur von den prächtigen Höhlen wie dem Kailasa-Tempel von Ellora überwältigt sein, sondern Sie können während Ihrer Reise auch das Daulatabad Fort und Bibi Ka Maqbara besuchen.

Tag 4Verlasse Ellora

Nach dem Frühstück checken Sie von Ihrem Hotel aus aus und fahren in Richtung Flughafen.

Wenn Sie einen Wochenend- / längeren Wochenendausflug zu einem exotischen Kulturort in Indien planen, können Sie Ajanta Caves und Ellora Caves ausprobieren. Sie werden nicht nur von den prächtigen Höhlen wie dem Kailasa-Tempel von Ellora überwältigt sein, sondern Sie können während Ihrer Reise auch das Daulatabad Fort und Bibi Ka Maqbara besuchen.

Preis beinhaltet und schließt aus

3 Sterne und mehr Unterkunft, kostenloses Frühstück, exklusives Auto, zertifizierte Guides sind im Paketpreis enthalten. Während Flugpreise, Eintrittsgebühren, alles, was oben nicht erwähnt wurde, persönliche Ausgaben in den Paketkosten ausgeschlossen sind.

Kulturelle Ziele in Indien in Karte

Ihr Leitfaden zur Auswahl der perfekten Kulturreise

Wenn Sie nach Kulturreisen in Indien suchen, haben Sie viele Möglichkeiten. Viel hängt von der Anzahl der Tage ab, die Sie haben. Während wir auf unseren Touren im Allgemeinen nicht zwei Ziele mit einem Club belegt haben, tun wir dies gerne, wenn Sie dies möchten. Zum Beispiel haben wir eine Wochenendtour nach Varanasi, Oder eine Tour mit Varanasi und Khajuraho sowie nur Khajuraho Tour. Andere Touren, die sehr beliebt sind, sind Agra und Varanasi Tour, die Reise nach Hampi und zum Ausflüge zu den Höhlen von Ajanta und Ellora.

Da Mumbai für die meisten Ausländer die Ankunfts- oder Abflugstadt in Indien ist, können Sie auch die Wochenendausflug in Mumbai, Mumbai mit Elephanta Caves Tour or Mumbai mit Ajanta Ellora Höhlennach Ihren Wünschen. Einige interessante Reisen beinhalten die zu Amritsar und zum Mysoreganz zu schweigen vom grand Reise zu den Tempeln Südindiens.

Sie finden die Liste aller Kulturelle Ziele Indiens und auch von jedem von ihnen. Vor allem die Top Wenigen Dinge zu sehen Varanasi und Sarnath, Khajuraho, Hampi, Amritsar, Mysore, Ajanta Ellora Höhlen, Mumbai oder Tempel von Südindien.

Wenn Sie Orte in ganz Indien entdecken möchten, können Sie sich auf unsere Touren beziehen Taj Mahal, Rajasthan, Kulturelle Ziele, Kerala, Nationalparks und Tigerreservate, Lakshadweep Inseln , Andamanen, Goa und Puducherry, Strände, Himalaya und zum Kaschmir, Ladakh und Bhutan

Damit Sie den geringsten Zweifel haben, bevor Sie bei uns buchen, können Sie lesen Über uns und zum wenden Sie sich bitte an uns. Sie können immer unsere überprüfen Facebook und zum Google Bewertungen.

Fotos des Kailasa-Tempels, des Daulatabad-Forts, des Bibi Ka Maqbara und anderer

Benötigen Sie Informationen zur Reise zu den Ajanta-Höhlen und den Ellora-Höhlen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sie können uns auch eine E-Mail an customercare@indiatrotter.com senden



    Mehr Ziele, mehr Touren

    4.9
    4.9 Bewertung
    4.9 aus 5-Sternen (basierend auf 397-Rezensionen)
    Ausgezeichnet96%
    Sehr gute3%
    Durchschnittlich1%
    schlecht0%
    Furchtbar0%
    1 Bewertung
    Sortiere Nach:BewertungDatum

    Shannon Juben

    Alleinreisender

    Wir hatten die denkwürdigste Zeit auf unserer Reise zu den Ajanta Ellora Höhlen. Die Guides waren ausgezeichnet. Es hat sich gelohnt, sich für India Trotter zu entscheiden. Unsere Freunde haben einige andere Agenturen ausgewählt. Ihre große Enttäuschung war der lokale Führer. Wir stellten fest, dass India Trotter uns zertifizierte, sachkundige Guides zur Verfügung stellte, und das machte den Unterschied in unserer Erfahrung aus.
    Gehen Sie mit India Trotter. Sie sind einfach großartig!

    23. Oktober 2019
    1-Reisende ziehen diese Tour jetzt in Betracht!

    DSGVO