Goldener Tempel von Amritsar und dem Himalaya: Eine Reise durch viele Stimmungen

(61 Bewertungen)
€730
Ab€ 860
€730
Ab€ 860
Buchungsformular
Anfrageformular
Name*
E-Mail-Adresse*
Ihre Anfrage*
* Ich bin einverstanden mit Nutzungsbedingungen . Datenschutzbestimmungen.
Bitte stimmen Sie allen allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
* Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Fahren Sie weiter

Zur Wunschliste hinzufügen

Zur Wunschliste hinzufügen ist ein Konto erforderlich

2946
7 Nächte / 8 Tage
Ab 730 USD / 620 EUR

Höhepunkte der Tour: Dalhousie Dharamsala, Khajjiar See, Mcleodganj, Kalatop

Wir sind autorisiert vom Ministerium für Tourismus, Indien und Lakshadweep Tourism

Detaillierter Plan Ihrer Reise nach Dalhousie, Dharamsala, Amritsar und Mcleodganj mit Khajjiar Lake und Kalatop

Wir passen Touren nach Ihren Wünschen an

Tag 1Ankunft in Amritsar

 Sobald Sie am Flughafen Amritsar angekommen sind, holt Sie unser Fahrer ab.

Wir werden Wagah Border besuchen - Dieser Ort markiert die Grenzen zwischen Indien und Pakistan. Jeden Abend vor Sonnenuntergang führen die Soldaten aus Indien und Pakistan die Flaggenzeremonie durch, bei der sie die Flaggen an dieser internationalen Grenze senken. Die Zeremonie endet mit einer freundlichen Geste, bei der die Soldaten beider Länder sich die Hand geben und anschließend die Tore geschlossen werden.

Nachdem wir von Wagah Border zurückgekommen sind, machen wir einen Street Food Spaziergang:

Einige Orte, die für ihr nicht-vegetarisches Essen bekannt sind, sind Chand Dhaba in den Nebenstraßen in der Nähe des Goldenen Tempels. Alle seine Gerichte sind wirklich lecker. Ein weiterer Ort ist Chajju da Dhaba an der Lawrence Road, berühmt für seine Hammel-Tikkas. Für Liebhaber von gebratenem Fisch gibt es Makhan Fish Wala, das seit jeher für seinen Fischgeschmack und seine Fischqualität bekannt ist. Ein weiterer berühmter Ort für eine Vielzahl von Sizzlern in Amritsar ist Astoria.

Wenn wir uns dem süßen Essen zuwenden, gibt es in Amritsar eine Vielzahl von Möglichkeiten für Menschen. Es gibt Kanha Sweets, die für ihr Puri Aloo und eine Auswahl an indischen Süßigkeiten bekannt sind. Dann gibt es Sharma Sweets, einen kleinen Laden, in dem eine riesige Schlange von Menschen nach Gulab Jamun und Jalebi verlangt. Dann gibt es Labhayaram, einen weiteren kleinen Laden, der für Aam Papad und andere indische Süßigkeiten berühmt ist. Für die Softy-Liebhaber gibt es Novelty Sweets, die anfangs ein kleiner Laden waren, jetzt aber gewachsen sind und die Kreuzung davor jetzt Novelty Chowk heißen. Ein weiterer berühmter Laden heißt Sukharam und ist berühmt für seine Fruchtcreme. Ein weiterer berühmter Ort in der Altstadt hinter dem Goldenen Tempel, der für seine Puri Aloo und Gud Halva bekannt ist, heißt Baba Borh (Borh bedeutet Banyan-Baum).

Am Abend können Sie den wunderschönen Goldenen Tempel besuchen und die Nachtansicht erleben, während alle Lichter leuchten. Sie können die Sahalk-Zeremonie von Palki (Sänfte) im Tempel miterleben, wo das heilige Buch Guru Granth Sahib für die Übernachtung in ein Zimmer gebracht wird.

Übernachtung im Hotel.

Tag 2Amritsar nach Dalhousie

Der Goldene Tempel, auch bekannt als Sri Harmandir Sahib, ist der heiligste Schrein der Sikhs. Es befindet sich im Herzen der Stadt Amritsar. Es war Bulit im 16. Jahrhundert. Seitdem haben Millionen von Sikhs und Menschen aller Religionen diesen Ort besucht. In der Mitte des Schreins befindet sich der künstlich angelegte See, der von einer Ansammlung von Gebäuden rund um das Heiligtum und den Pool umgeben ist.

Zu den zusätzlichen Gebäuden gehören ein Glockenturm, die Büros des Gurdwara-Komitees, ein Museum und ein Langar.

Langar ist einzigartig in der Sikh-Religion. Es ist eine kostenlose, von der Sikh-Gemeinschaft geführte Küche, die allen Besuchern ohne Diskriminierung ein einfaches vegetarisches Essen serviert. Wenn Sie also in Amritsar sind, können Sie den Langar ausprobieren. Über 100,000 Menschen besuchen täglich den heiligen Schrein, um ihn anzubeten.

Danach reisen wir nach Dalhousie aus Amritsar. Die Entfernung von Amritsar nach Dalhousie beträgt etwa 200 km. Es ist in der Regel in 125 bis 5 Stunden abgedeckt.

 

 

 

 

Tag 3Dalhousie Sightseeing

Heute nach dem Frühstück besuchen wir folgende Orte:

Chamera See - Der exquisite Chamera-See liegt 25 km von Dalhousie entfernt und ist von den großen Himalaya-Bergen umgeben. Das Wasser ist kristallklar und ruhig. Sie können eine Bootsfahrt im ruhigen Wasser des Sees genießen. Die Fahrt zum See ist auch landschaftlich reizvoll mit dem Dhauladhar-Gebirge.

Kalatop Wildlife Sanctuary - Nehmen Sie die schöne Straße, um Kalatop zu erreichen, ein wunderschönes Naturschutzgebiet voller Grün. Die kurze 4 km lange Straße selbst ist landschaftlich reizvoll und eine Reise wert. Diese Region ist im Vergleich zu anderen Gebieten von Dalhousie weniger erforscht. So können Sie die Gelassenheit des Himalaya-Waldes spüren und das Zwitschern der Himalaya-Vögel auf Ihrem Weg nach Kalatop hören. Wenn Sie Glück haben, können Sie eine Vielzahl von Tierarten wie Bären, Leoparden, Schakale, Languren und Vogelarten wie Eurasian Jay, Black Headed Jay und Black Bird beobachten. Was Sie sicherlich sehen können, sind die bunten Himalaya-Vögel!

Khajjiar - Es ist eine atemberaubende Wiese. Eine Seite der Wiese hat Straßen, Geschäfte, Restaurants. Während eine andere Seite mit Reihen von grünen Kiefern gesäumt ist, können Sie Schafe weiden lassen. In der Mitte der Wiese befindet sich ein kleiner künstlicher Teich. Abends ist es voller Aktivitäten. Khajjiar ist auch bekannt für seinen XNUMX-Loch-Golfplatz, der inmitten von üppigem Grün und einer atemberaubenden Landschaft eingebettet ist. Diese Region zieht auch Abenteuersuchende an und bietet viele Möglichkeiten für Abenteuersportarten wie Paragliding, Reiten, Zorbing, Trekking usw.

Übernachtung im Hotel.

 

Tag 4Dalhousie nach Dharamshala

Nach dem Frühstück checken wir aus und fahren weiter nach Dharmashala.

Die Entfernung von Dalhousie nach Dharamshala ist etwa 120 km oder 75 Meilen. Es ist in der Regel in 4 bis 5 Stunden abgedeckt.

Übernachtung im Hotel.

 

Buchen Sie Ihre unvergessliche Ladakh-Tour mit Delhi Leh, besuchen Sie den Khardungla-Pass, das Nubra-Tal nach Pangong und entdecken Sie den Ladakh-Himalaya. Angebote einholen

Tag 5Sehenswürdigkeiten in Dharamshala

Heute nach dem Frühstück werden wir die verschiedenen Orte in Dharmashala sehen:

Naddi View Point und Village Walk -Dieser Spaziergang durch die Weiler des Himalaya ist der beste Weg, um die Ruhe des Ortes zu genießen. Während Sie den Naturlehrpfad nehmen, können Sie auch die riesige Dhauladhar Range aus nächster Nähe betrachten. Naddi ist ein Dorf, das abseits der Hektik von Mcleodganj liegt und absolute Ruhe bietet. Ein Spaziergang durch das Dorf ist ein Muss, da es Sie durch Felder, Häuser aus Stein und Schlamm führt. Man kann den Lebensstil der Einheimischen mit Blick auf die Berge erleben. Verjüngen Sie sich durch diese Führung.

Johanneskirche - Diese prächtige Kirche wurde inmitten des malerischen Tals von Mcleodganj erbaut und liegt etwa 8 km von Dharamshala entfernt. Die Kirche liegt in einem dichten Dschungel zwischen Mcleodganj und Forsythganj und ist ein Denkmal, das Lord Elgin gewidmet ist, einem der Vizekönige Indiens, der in Chauntra (Distrikt Mandi) starb und hier 1863 n. Chr. Begraben wurde. Diese klassische Kirche hat einen Christen Friedhof um ihn herum, hat schöne Glasfenster und fördern erstaunliche architektonische Gestaltung. Es liegt ideal im majestätischen Deodar-Wald in der Wildnis.

Dal See - Dieser schöne, ruhige und gelassene See liegt inmitten üppiger grüner Deodar-Wälder und schroffer Berge. Es ist mit grünlichem Wasser gefüllt und bietet eine ruhige Umgebung. Dies ist ein perfekter Ort, an dem Sie den magischen Geist des Himalaya spüren können.

Übernachtung im Hotel.

Tag 6Dharamshala nach Palampur

Nach dem Frühstück checken wir aus und wir reisen ab Dharamshala nach Palampur. Die Entfernung von Dharamshala nach Palampur beträgt etwa 40 km. Es ist in der Regel in ca. 25 Stunden abgedeckt.

Die Teegärten von Palampur sind ein großer Anziehungspunkt für Touristen. In der ganzen Stadt sind riesige grüne Laubflächen, die aus einer Vielzahl von Teepflanzen stammen, mit Pfeffer übersät. Sie sind ein Genuss für die Augen der Besucher. Hier können Sie auch die Details der Teeverarbeitung durchgehen. Ein Spaziergang durch die Gärten und der Anblick von Teepflanzen und dem Stück Natur jenseits des Gartens ist für jeden ein stimmungsaufhellendes Erlebnis. Es ist ein Paradies für Fotografen. Für Neugierige bieten die Gärten auch einen detaillierten Überblick über den Teezubereitungsprozess.

Übernachtung im Hotel in Palampur.

 

 

Tag 7Palampur nach Dharamshala und Ende der Reise.

„Heute nach dem Frühstück checken Sie aus und fahren fort Palampur nach Dharamshala.

Die Entfernung von Palampur nach Dharamshala beträgt etwa 40 km. Es ist in der Regel in ca. 25 Stunden abgedeckt.

Nach einer unvergesslichen Reise wird Sie unser Fahrer am Flughafen Dharamshala absetzen.

 

Preis beinhaltet und schließt aus

3 Sterne und höher Unterkunft, kostenloses Frühstück, exklusives Auto sind im Paketpreis enthalten. Flugpreise, Eintrittsgebühren, alles, was oben nicht erwähnt wurde, sowie persönliche Ausgaben sind in den Paketkosten ausgeschlossen.

Möchten Sie diese Reise Dalhousie, Dharamsala und Mcleodganj Reise anpassen?

Für Buchungen und Informationen füllen Sie bitte das "Kontakt"-Formular/E-Mail an customercare@indiatrotter.com aus

Beliebte Himalaya-Touren wie Dalhousie, Dharamsala, Darjeeling, Sikkim, Mussoorie

Foto von Dalhousie, Dharamsala, Khajjiar See, Mcleodganj und Kalatop

Ihr Leitfaden zur Auswahl der perfekten Himalaya-Reise

Wenn Sie in Indien sind, können Sie es sich kaum leisten, die a . zu verpassen Reise in den Himalaya. Tatsächlich gibt es eine Vielzahl von Touren zur Auswahl – Shimla-Manali, Darjeeling-Gangtok, Mussoorie-Rishikesh, Dharamsala-Dalhousie. Wer aufwändigere Touren sucht, kann im Himachal Pradesh Uttarakhand.

Ladakh und Kashmir Tours sind auch großartige Möglichkeiten, den Himalaya zu erkunden. In Ladakh können Sie, abgesehen von einem Nachtstopp im Nubra Valley, entweder einen anderen machen Nachtstopp am Pangong See oder einfach nur ein Tagesausflug zum Pangong See. Wenn du noch ein paar Tage Zeit hast, kannst du auch Besuchen Sie den atemberaubenden Tso Moriri See. Kaschmir kann Ihnen auch den Atem rauben! Du kannst besuchen Srinagar, Pahalgam, Gulmarg . Sonmarg in Kaschmir für eine unvergessliche Reise. 

Sie können viel bekommen Informationen zu Kaschmir und Ladakh. Zum Beispiel auf der beste Himalaya-Touren, beste Zeit, Ungefähr MussoorieDalhousie, Mcleod Ganj, Khajjiar, Shimla, Dhanaulti, Rishikesh, Darjeeling, Sikkim, Gangtok, Darjeeling, Solang-Tal.

Auch auf Ladakh erhalten Sie Informationen zu Tipps für Ladakh, Ladakh, Aktivitäten in Ladakh, So erreichen Sie Ladakh, Klöster, Pangong See. Wenn Sie Kaschmir besuchen möchten, finden Sie Informationen über die beste touristische orte, Aktivitäten, beste Zeit, Beste Täler und Srinagar

So kannst du immer Kontakt für eine individuelle Reise. Sie können jederzeit unsere Facebook . Google Bewertungen auch.

Besuchen Sie Dalhousie, Dharamsala, Khajjiar Lake, Mcleodganj, Kalatop, Palampur, Amritsar und vieles mehr auf dieser exklusiven Luxus-Himalaya-Reise. Mehr erfahren

Mehr Ziele, mehr Touren

4.8
bewertet 4.8 aus 5
4.8 aus 5-Sternen (basierend auf 2731-Rezensionen)
Ausgezeichnet91%
Sehr gute4%
Durchschnittlich3%
schlecht2%
Furchtbar0%
61 Bewertungen
Sortiere Nach:RatingDatum

Paul

Gruppenreisender

Ich werde sie sicherlich jedem empfehlen, der plant, Indien zu besuchen

23 November 2019

Florian

Paarreisender

Ludovico

23 November 2019

Hannah

Paarreisender

Angemessener Preis

21 November 2019

Paul

Paarreisender

Ich werde sie sicherlich jedem empfehlen, der plant, Indien zu besuchen

8 November 2019

Emilio

Gruppenreisender

Sie sind einfach großartig

25. Oktober 2019
123456789101112
36-Reisende ziehen diese Tour jetzt in Betracht!

DSGVO