Warum sollten Sie Rishikesh und Haridwar besuchen

Entdecken Sie Indien mit INDIA Trotter > Blog > Warum sollten Sie Rishikesh und Haridwar besuchen
Rishikesh

Rishikesh ist an den Ausläufern des Himalaya im indischen Bundesstaat Uttarakhand. Man kann es als Yoga-Hauptstadt der Welt bezeichnen. Es gibt viele Ashrams und Yoga-Zentren in und um Rishikesh.

Haridwar ist einer der sieben heiligsten religiösen Wallfahrtsorte für Hindus in Indien, bekannt als Sapta Puri. Haridwar bedeutet wörtlich "der Wohnsitz von Lord Vishnu". Jedes Jahr strömen Millionen von Menschen hierher, um an einer jährlichen Pilgerreise teilzunehmen. Diese Orte sind aufgrund ihrer heiligen Natur fleisch- und alkoholfreie Städte.

Diese Städte gelten als die „Städte des doppelten nationalen Erbes“. Da beide Städte beliebte Touristenziele sind, bieten sie eine breite Palette an köstlichen gastronomischen Optionen, die sich an Personen mit unterschiedlichem Budget und Geschmack richten.

Sie können unsere überprüfen Facebook und Google Bewertungen darüber, wie unsere Gäste unvergessliche Ferien hatten, während sie mit INDIA Trotter reisten.

INR 2000
Gutschein

Buchen Sie mindestens 2 Nächte / 3 Tage bei Heritage Tours bei uns und erhalten Sie einen Rabatt von INR 2000 mit dem Gutscheincode "HERITAGEINDIA".

Weiteres Weniger
Läuft ab am: 30-04-2020

Beste Zeit um Rishikesh und Haridwar zu besuchen

Obwohl es sich um ein ganzjähriges Reiseziel handelt, ist die beste Reisezeit für Rishikesh und Haridwar von Februar bis Mitte Mai, wenn das Wetter sehr angenehm ist. Die Hauptsaison, um diese Orte zu besuchen, ist während der Sommersaison, wenn die Menschen Wildwasserrafting und andere Abenteueraktivitäten genießen können, zusammen mit dem Besuch des Yoga Festivals, das im März stattfindet. Die Wintersaison kann jedoch auch eine gute Zeit sein, um diese Städte zu genießen.

So erreichen Sie Rishikesh

Mit dem Flugzeug - Der Flughafen Jolly Grant in Dehradun ist der nächstgelegene Flughafen von Rishikesh, der ungefähr 35 Kilometer entfernt ist.

Auf der Straße - Es lohnt sich, nach Rishikesh zu fahren, da die Verbindung zu anderen Städten über den National Highway 58 besteht, der die meiste Zeit des Jahres in gutem Zustand ist. Die Fahrt von Delhi nach Rishikesh würde ungefähr 6 bis 7 Stunden dauern.

Mit dem Zug - Der nächstgelegene Bahnhof zu Rishikesh befindet sich in Haridwar, ca. 25 Kilometer entfernt. Haridwar wiederum ist mit großen indischen Städten wie Delhi, Mumbai, Kolkata, Lucknow und Varanasi verbunden.

Wie man Haridwar erreicht

Mit dem Flugzeug - Der Flughafen Jolly Grant in Dehradun ist der nächstgelegene Flughafen von Rishikesh, der ungefähr 50 Kilometer entfernt ist.

Auf der Straße - Haridwar ist durch Straßen gut mit allen größeren Städten verbunden, sodass die Menschen nach ihrer Wahl und ihrem Komfort problemlos mit dem Bus nach Haridwar gelangen können. Haridwar ist über ein gutes Straßennetz mit Chandigarh (205km), Delhi (210km), Dehradun (59km) und Nainital (223km) verbunden.

Mit dem Zug - Haridwar hat einen eigenen Bahnhof, der die Pilgerstadt gut mit dem restlichen Indien verbindet. Es ist mit großen indischen Städten wie Delhi, Mumbai, Kolkata, Lucknow und Varanasi verbunden.

Orte zum Besuchen

LAXMAN JHULA

Die Hauptattraktion von Rishikesh ist das Laxman Jhula. Die ikonische Brücke, die über den heiligen Fluss Ganga gebaut wurde, bietet einen atemberaubenden Blick auf die Shivalik-Hügel des Himalaya im Hintergrund. In und um die Laxman Jhula-Brücke finden Sie viele Aktivitäten. Viele Geschäfte verkaufen Snacks und Souvenirs für Einheimische, Kleider und Spielsachen.
Sie würden auch viele Autos und Transportagenturen sehen, die lokale Besichtigungen anbieten oder weiter oben in den Bergen fahren. Auf dem Flussbett kann man sich entspannen, Yoga ausprobieren, eine Bootsfahrt machen und River Rafting üben, obwohl das Rafting heutzutage unter der Lupe steht. Sie können problemlos den ganzen Tag in Laxman Jhula verbringen.

BEATLES ASHRAM

Der Beatles Ashram ist nicht weit von Laxman Jhula entfernt. Ursprünglich als Maharishi Mahesh Yogi Ashram bekannt, ist es berühmt für den Besuch der berühmten englischen Band während der 1970s. Sobald Sie den Laxman Jhula überquert haben, gehen Sie nach rechts. Sie müssen durch den geschäftigen Markt gehen und buchstäblich sehen, wie er endet.

Dann finden Sie einige kleine Gebäude, deren Erscheinungsbild darauf hindeutet, dass sie seit Jahrzehnten dort sind. Wenn die Straße fast zu Ende ist, biegen Sie links ab. Ganga Ganga befindet sich entlang des Flusses zu Ihrer Rechten. Der Beatles-Ashram sieht jetzt verlassen aus Verpassen Sie nicht die Meditationskuppeln, insbesondere die Graffiti in George Harrisons. Sie sind verpflichtet, Gänsehaut zu bekommen.

DER ABEND "AARTI" ODER DIE VERARBEITUNG DES FLUSSES

Das abendliche Aarti in Rishikesh im Triveni Ghat ist das berühmteste in Rishikesh. Es ist die Verehrung des Flusses Ganga, die in diesem Teil der Welt sehr einzigartig ist. Sie können das gleiche auch im Parmarth Niketan Ashram und an einigen anderen Orten sehen. Aarti bei Har Ki Pauri Ghat von Haridwar ist jedoch der schönste von allen. Menschen aus dem ganzen Land und der ganzen Welt verfolgen mit gespannter Aufmerksamkeit das einzigartige Ritual. Der Klang von Muscheln, Glocken von Tempeln, Andachtsmusik über die großen Lautsprecher und das Singen der Slokas machen die Atmosphäre wirklich elektrisierend.

Es gibt viele andere Aktivitäten, die Sie in der Region Rishikesh unternehmen können. Machen Sie einen Spaziergang am Flussbett entlang. Ein Naturspaziergang ist eine weitere Aktivität, die Sie unbedingt genießen müssen. Besuchen Sie einige Tempel oder Höhlen in der Umgebung. Ein Yoga-Kurs kann ebenso erfrischend sein. River Rafting ist seit einiger Zeit unter dem Scanner. Möglicherweise möchten Sie die neuesten Updates einmal überprüfen. Es gibt ziemlich viel rund um den Ort. Abhängig von der Art des Yoga, die Sie interessiert, und der Zeit, die Sie haben, können Sie eine auswählen. Sie können in einem Hotel in der Stadt, am Fluss oder in einem Ferienort am Fluss übernachten.

Erfrischen Sie sich in einem Yoga-Kurs oder bei einem Naturspaziergang oder einem Spaziergang entlang des Flusses Ganga. Sehen Sie sich den Abend an, aarti… Es ist ein Ort, der Sie verjüngen wird. Jederzeit ist eine gute Zeit, um Rishikesh zu besuchen….

Tauchen Sie ein in das heilige Wasser

Es wäre eine Hauptsünde, nach Haridwar zu kommen und nicht in Bramhakund bei Har-ki-Pauri Ghat zu baden. Nicht nur aus religiösen Gründen ist es ein Erlebnis, Teil einer Horde von Anhängern zu sein, um sich im kalten Ganga-Wasser zu erfrischen, insbesondere in den frühen Morgenstunden. Für Inder und Ausländer steht es auf jeden Fall ganz oben auf der Liste der Dinge, die man in Haridwar unternehmen kann.

GO TEMPLE HOPPING

Da Haridwar eine religiöse Stätte und eine historische Stadt ist, gibt es viele Tempel zu besuchen. Chandi Devi Tempel, Daksheshwara Mahadev Tempel, Maya Devi Tempel, Vaishno Devi Tempel und Mansa Devi Tempel sind einige der beliebtesten. Auch wenn Ihr Ziel, Haridwar zu besuchen, nicht sein Tempel ist, müssen Sie den beliebtesten einen Besuch abstatten.

GEHEN SIE AUF VOGELBEOBACHTUNG UND FOTOGRAFIE-TOUR

Wenn Sie sich fragen, was Sie sonst noch in Haridwar unternehmen können, das anders und einzigartig ist, dann ist ein Besuch im Neel Dhara Pakshi Vihar auf jeden Fall ein Muss. Dieser malerische Ort liegt 3.5 km von der Stadt entfernt und beherbergt jeden Winter verschiedene Zugvögel. Wenn Sie sich in der beruhigenden Musik des Himalaya oder der Zugvögel verlieren möchten, ist dies der richtige Ort für Sie.

Haridwar heißt im Laufe der Jahre verschiedene Arten von Touristen und Reisenden willkommen. Man kann sagen, es ist der entspannte und altstädtische Charme dieses Ortes, der die Menschen anzieht, aber jeder hat einen anderen Grund, eine Reise nach Haridwar zu planen.

Empfohlene Touren für Sie

Suchen Sie einen Grund, in diese Städte zu reisen? Wählen Sie aus einem der INDIA Trotter Rishikesh / Haridwar-Pakete oder kontaktieren Sie uns, um Ihr Angebot zu personalisieren.

WhatsApp-Chat