Indiens vertrauenswürdige Luxus-Designer +91-829-670 1596 /customercare@indiatrotter.com
Indiens vertrauenswürdige Luxus-Designer +91-829-670 1596 /customercare@indiatrotter.com

Besuchen Sie den Jim Corbett National Park

Jim Corbett Nationalpark

Jim Corbett Nationalpark ist die älteste Nationalpark in Indien und berühmt für Jim Corbett Safari. Es wurde in 1936 als Hailey-Nationalpark zum Schutz des gefährdeten Bengal-Tigers gegründet. Das nach Jim Corbett, einem bekannten Jäger und Naturforscher, benannte Hotel befindet sich im Stadtteil Nainital in Uttarakhand. Der Park war der erste, der unter die Project Tiger-Initiative fiel.

Corbett ist seit langer Zeit ein Treffpunkt für Touristen und Naturliebhaber. Touristische Aktivitäten sind nur in ausgewählten Gebieten des Corbett Tiger Reserve gestattet. Damit die Menschen die Gelegenheit bekommen, die Landschaft und die Tierwelt zu sehen. Die Touristen können entweder Jeep- oder Elefantensafaris unternehmen, um den Park für die Jim Corbett-Safari zu erkunden.

Aufgeteilt in 4-Zonen - Bijrani, Jhirna, Dhela und Dhikala, die größte der Zonen. Hier gibt es Wiesen, auf denen Sie während Ihrer Jim Corbett-Safari Elefantenherden beobachten können.

Sie können unsere überprüfen Facebook und Google Bewertungen darüber, wie unsere Gäste unvergessliche Ferien hatten, während sie mit INDIA Trotter reisten.

INR 1000
Gutschein

Buchen Sie mindestens 2 Nächte / 3 Tage bei Wildlife Holidays bei uns und erhalten Sie einen Rabatt von INR 1000 mit dem Gutscheincode "WILDLIFE".

Weiteres Weniger
Läuft ab am: 30-04-2020

So erreichen Sie Jim Corbett

Es ist mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Auf der Straße - Ramnagar ist die Stadt, die dem Corbett-Nationalpark am nächsten liegt. Es ist berühmt als Schutzgebiet für indische Wildtiere. Ramnagar ist gut über die Straße nach Lucknow, Nainital, Ranikhet, Haridwar, Dehradun und Neu-Delhi verbunden.

Wichtige Straßenentfernung vom Jim Corbett National Park sind:

Delhi - 250 km / 175 Meilen

Rishikesh / Haridwar - 150 km / 100 Meilen

Nainital - 65 km / 40 Meilen

Ranikhet - 110 km / 80 Meilen

Mit dem Flugzeug - Der nächstgelegene Inlandsflughafen zum Corbett National Park befindet sich in Pantnagar. Er ist 50 km vom Corbett National Park entfernt. Der Flughafen Delhi liegt etwa 300 km vom Corbett National Park entfernt. Der Flughafen Jolly Grant in Dehradun liegt in einer Entfernung von 150 KM.

Mit dem Zug - Der nächstgelegene Bahnhof zum Corbett National Park ist Ramnagar, der 12 km vom Park entfernt ist. Ramnagar ist der Endpunkt der Breitspurbahn Delhi-Moradabad-Ramnagar der North East Railway.

Beste Zeit, Jim Corbett India zu besuchen

Der Jim Corbett National Park, ein Paradies für Naturliebhaber, ist das ganze Jahr über für Touristen aus der Jhirna-Zone geöffnet. Die zentrale Zone (Tor) des Nationalparks ist Dhikala, die ab 15 Nov. geöffnet ist. Die Bijrani-Zone ist ab Mitte Oktober zugänglich. Die Wege nach Bijrani und Dhikala sind in der Monsunzeit weggespült worden, und daher bleiben diese Zonen in dieser Saison geschlossen.

Winter (Oktober bis Februar)

Touristen können im Winter die vollen Dschungelabenteuer genießen. Für die Beobachtung des Jimcorbett-Tigers und der Vögel ist der Winter eine ideale Zeit.

Sommer (März bis Juni)

Der Sommer ist die beste Jahreszeit für diejenigen, die es lieben, Tiere und Jim Corbett Tiger im Dschungel zu beobachten.

Monsun (Juli bis September)

Dies ist die beste Zeit für Touristen, die das friedliche Wandern und Beobachten der vielfältigen Flora des Parks mögen. Jhirna und einige andere Pufferzonen bleiben in dieser Saison geöffnet.

15 Nov-15 Juni ist die beste Reisezeit, damit Touristen den gesamten Jim Corbett National Park sehen können. Die Zonen sind bei Sonnenuntergang geschlossen, daher ist Nachtfahrten in Corbett nicht gestattet.

Was in Jim Corbett Safari zu sehen

Dieser Wald beherbergt wild lebende Tiere wie Jim Corbett Tiger, Elefanten, Hirsche, Sambars, bellende Hirsche, Stachelschweine, Königskobra Chital, Schweinehirsche und zahlreiche Grünlandvogelarten und Greifvögel. Mit mehr als 500-ansässigen Vogelarten und über 1000, einschließlich Zugvögeln, ist der Corbett-Nationalpark ein Paradies für Vogelbeobachter. Gemischte Vegetationen wie dichte Salzwälder und Wiesen beheimaten viele Himalaya-Vögel und ziehen auch viele Zugvögel an, von denen die meisten den Corbett-Nationalpark im Winter besuchen. Jim Corbett Tiger sind dort berühmt.

Orte zum bleiben

Aufgrund seiner Beliebtheit stehen eine Reihe von Hotels und Resorts für alle Bedürfnisse zur Verfügung. Einige der bekanntesten und luxuriösesten sind das Taj Corbett Resort und Spa, das BRYS Caves Resort, die Paatlidun Safari Lodge, das Lebua Resort, das Solluna Resort, Aahana - das Corbett Wilderness Resort und das Namah Resort.

Orte zu besuchen nahe Jim Corbett India

Nach den Dschungelsafaris und den nahe gelegenen Ausflügen zum Kosi-Fluss, zum Garjiya Devi-Tempel und zum Corbett-Museum.

In der Nähe des Jim Corbett National Park gibt es eine ganze Reihe von touristischen Zielen, die Sie während Ihres Besuchs im Jim Corbett National Park mit einbeziehen können

Rishikesh

(150 km / 90 Meilen / 6 - 7 Stunden) Aktivitäten wie Bungee Jumping und River Rafting in Rishikesh sind der Grund, warum es einer der meistbesuchten Orte in der Nähe des Jim Corbett Nationalparks ist. Es ist ebenso attraktiv für spirituelle Suchende, da es viele Ashrams gibt, in denen Sie für eine minimale Gebühr ein paar Tage bleiben und die Ruhe des Ortes genießen können.

Nainital

(150 km / 90 Meilen / 6 - 7 Stunden) - Nainital ist eine der bekanntesten Bergstationen in Indien und lockt mit einem birnenförmigen See, an dem Sie jederzeit Boot fahren können. Die Sonnenuntergänge sind jedoch die schönsten. Legen Sie Sonnenaufgangspläne für den Snow View Point, den höchsten Gipfel von Uttarakhand, ab. Mit allen wichtigen Annehmlichkeiten, einer Fülle von Naturschönheiten und vielen Aktivitäten in Nainital ist es auch ein guter Ort, um einen kleinen Urlaub mit Kindern zu planen.

Ranikhet

(180 km / 110 Meilen / 7 - 8 Stunden.) - Ranikhet, einer der romantischsten Orte für Flitterwochen in Uttarakhand, ist eine hübsche Kleinstadt im Himalaya. Hier befindet sich einer der besten 9-Hole-Hill-Golfplätze Indiens und es eröffnet sich eine breite Welt an Aktivitäten und Erlebnissen. Hier haben Sie sowohl Ruhe als auch Trubel und begrüßen Sie. Neben dem Golfspielen können Sie auch Wanderungen von den Chaubatia-Obstgärten zur Holm-Farm und zum Angeln rund um den Bhalu-Damm unternehmen.

Kausani

(240 km / 150 Meilen / 8 -9 Stunden) Man glaubt, dass das Panorama dieses Dorfes dem der Schweiz auffallend ähnlich ist und sein landschaftlicher Charme fasziniert. Neben dem Campen können Vogelbeobachtungen und schöne Teeplantagen auch Gründe für einen Besuch in Kausani sein. Es ist einer der am meisten empfohlenen Orte, um Jim Corbett India zu besuchen.

Lansdowne

(130 km / 80 Meilen / 6 7 Stunden) - Die Kantonsstadt Lansdowne ist ein entspannter Aussichtspunkt, einer der schönsten Orte in der Nähe des Jim Corbett Nationalparks. Die Stadt bietet koloniale Einblicke in die örtlichen Strukturen (Marienkirche), spektakuläre Sehenswürdigkeiten mit einigen interessanten Aktivitäten wie Bootfahren auf dem Bhulla See, Naturwanderungen und Camping.

Sattal

(125 km / 75 Meilen / 5 - 6 Stunden)
Die Stadt der sieben miteinander verbundenen Süßwasserseen trägt den treffenden Namen Sattal. Die Stadt liegt inmitten dichter Wälder und ist ein Paradies für Zugvögel. Daher ist sie für Vogelliebhaber einer der besten Orte in der Nähe von Jim Corbett. Hier kann man auch Boot fahren und wandern.

Bhimtal

(165 km / 100 Meilen (6 - 7 Stunden). Nur 20 km von Nainital entfernt, ist Bhimtal auch für seinen See und den darauf gebauten Damm bekannt. Eine kleine Insel am See hat ein Aquarium, das eine beliebte Touristenattraktion ist Obwohl es nur eine Autostunde von Nainital entfernt ist, ist es weniger überfüllt und friedlicher, wenn Sie danach suchen. Einige Aktivitäten, die Sie hier genießen können, sind Bootsfahrt, Angeln, Paragliding, Klettern, Abseilen.

Naukuchiatal

(170 km / 105 Meilen (7 - 8 Stunden).) - Der See der fünf Ecken, das bedeutet Naukuchiatal. Der See in dieser Stadt ist der tiefste aller Seen in der Region und ist gesäumt von Koppeln und Terrassenfeldern. Ein Spaziergang entlang des grünen Seeufers ist in der Tat eine erholsame Erfahrung. Naukuchiatal ist nicht nur ein friedlicher Ort, sondern auch eine Fundgrube für verschiedene Abenteueraktivitäten wie Parasailing, Paragliding und Bootfahren.

Mukteshwar

(200 km / 120 Meilen / 7 - 8 Stunden) - Die Nadelwälder und Obstgärten von Mukteshwar lassen Sie Halleluja summen. In dieser üppigen Aussicht erheben sich Häuser mit roten Dächern, die die Himalaya-Landschaft ergänzen. Hinduistische Schreine und lokale Rückzugsorte machen es zu einem erfrischenden Wochenendreiseziel in Delhi und einer der besten Bergstationen in der Nähe von Jim Corbett. Einige Abenteueraktivitäten, die Sie hier unternehmen können, sind Paragliding, Camping und Abseilen.

Empfohlene Touren für Sie

Selbst ein einwöchiger Urlaub wird nicht ausreichen, um alle aufgelisteten Orte in der Nähe des Jim Corbett Nationalparks zu erkunden. Genießen Sie Ihre Jim Corbett Safari mit India Trotter. Aber in der Tat wird es sich lohnen! Willst du deine planen Uttarakhand Reise der bestmögliche Weg? Lassen Sie uns Ihnen helfen, ein unglaubliches Erlebnis zu schaffen, das Ihren Urlaub unvergesslich macht, und lassen Sie Sie alle oben genannten Orte in der Nähe erkunden, die Sie besuchen sollten! Kontakt INDIA Trotter für alle Ihre Reisebedürfnisse.

WhatsApp-Chat