Indiens vertrauenswürdige Luxus-Designer +91-829-670 1596 /customercare@indiatrotter.com
Indiens vertrauenswürdige Luxus-Designer +91-829-670 1596 /customercare@indiatrotter.com

Die heilige Stadt von Varanasi - Varanasi-Tempel, Varanasi Ghat

Varanasi

Es gibt viele Orte zu besuchen Varanasi, einschließlich des Varanasi-Tempels. Mehr als die Fakten über Varanasi dreht sich der Tourismus in Varanasi um die Ghats der heiligen Stadt Varanasi. Als einer unserer Reiseexperten machte er sich auf die Suche nach Ausflugszielen in Varanasi - der Varanasi Tempel und Ghats. Als sie durch die engen Gassen der heiligen Stadt Varanasi ging, bemerkte sie, dass es etwas jenseits des Historischen gibt Sachverhalt über Varanasi, die Varanasi Tourismus so verlockend macht.

Sie können auch unsere Facebook und Google Bewertungen .

Varanasi Bootsfahrt
Gutschein

Buchen Sie eine Varanasi-Tour und erhalten Sie eine kostenlose Bootsfahrt am Morgen mit dem Gutscheincode "BOAT RIDE".

Weiteres Weniger
Läuft ab am: 31-05-2020

Varanasi-Tempel von Baba Viswanath

Sobald ich Benaras erreichte, durch den Ozean von Menschen, machte ich mich auf den Weg zum Dasaswamedha Ghat, einem der vielen Ghats von Banaras, wo der Abend war aarti ist durchgeführt. Unterwegs besuchte ich den berühmten Varanasi-Tempel von Baba Viswanath. Sie können diesen Varanasi-Tempel durch enge Gassen erreichen, die von kleinen Läden gesäumt sind, die alles verkaufen, von Stecknadeln über Souvenirs bis zu Kleidung und Blumen.

Die Banarasi-Kultur

Die Leute strömten von überall auf die Straße. Es waren Männer und Frauen aus einer anderen Kaste, einem anderen Glauben und einer anderen Farbe aus dem ganzen Land. In der Menge sah man oft die mit Safran gekleideten Sadhus oder die mit weißen Sareen gekleideten Witwen. Die Straße, die zu den Ghats führte, war von Geschäften gesäumt, die Snacks für Kleidungsstücke und Andenken an Blumen verkauften. Aber seien Sie sich bewusst, was Sie kaufen und wie viel Sie bezahlen… Eine generelle Regel ist ratsam, sich von ihnen fernzuhalten.

Es gab eine ziemlich große Anzahl von Ausländern, die die Stadt erkundeten. Die Gruppen hatten normalerweise einen Führer, der in einer Stadt wie Varanasi definitiv eine gute Sache ist. Ein zuverlässiger Führer würde Sie an die richtigen Orte bringen und Sie von den Schleppern fernhalten.

Manikarnika Ghat

Unter den verschiedenen Orten, die man in Varanasi besuchen kann, ist der Manikarnika Ghat. Wer Indien entdecken will, sollte Benaras und sein Volk unbedingt besuchen.

Ich erreichte den Ghat vor dem aarti hatte begonnen. Ich hatte gerade die Zeit, die Bootsfahrt zum berühmten Manikarnika Ghat zu nehmen. Es ist der Bestattungs-Ghat. Stapel von Holzplanken wurden auf die Wände des Ghats gelegt. Ein Scheiterhaufen brannte. Als der Tag zu Ende war, erfüllte der Rauch des leblosen Körpers die Luft.

Dasaswamedha Ghat und Abend Aarti

Dies ist definitiv einer der Orte in Varanasi zu besuchen. Als der Aarti anfing, waren wir alle von der elektrisierenden Atmosphäre hypnotisiert. Diejenigen, die es nicht gesehen haben, können unmöglich beschreiben, wie es ist. Muschelschalen blasen, die kleinen diyas oder handgefertigte Lampen, die die Ghats auf ihre eigene kleine Weise erleuchten, das süße Aroma der Räucherstäbchen, Blumen und Kampfer, die Halogenlichter, die die Ghats durchfluten, das Glockenspiel der Hunderte von Glocken und das von den Priestern durchgeführte Ritual zaubern. Das Ritual ist die Verehrung des Flusses Ganges, der die indische Zivilisation in die Wiege gelegt hat. Es ist ein ultimativer Weg, um unsere Dankbarkeit für sie zu demonstrieren. Der Varanasi-Tempel war im Hintergrund beleuchtet. Es dauerte ungefähr eine Stunde. Nach dem Ende des Rituals schwebten einige Leute klein diyas am Fluss… und sie bewegten sich heimlich entlang der Flussströmung.

Heritage Walk und Bootfahren in Varanasi

Am nächsten Morgen machte ich einen Rundgang durch die Stadt, gefolgt von einer Flusskreuzfahrt. Wenn Sie in Varanasi sind, sollten Sie diese Orte in Varanasi nicht verpassen - Dinge in und um die Ghats von Benaras. Während der Flusskreuzfahrt fuhren Sie am Varanasi-Tempel vorbei. Alte Gebäude, die jetzt heimgesucht zu sein scheinen, säumen die Ufer des Flusses. Sie waren Wohnhäuser einiger Zamindars und reicher Kaufleute. Wenn Sie sich für Fotografie interessieren, bieten sich Ihnen bei diesen Aktivitäten zahlreiche Möglichkeiten. Ich sah, dass noch mehr Leichen eingeäschert wurden. In einigen Tempeln läuteten Glocken. Barbiere haben die Köpfe für einige geschunden. Weiße Zugvögel strömten herum.

Wenn ich nur ein Zugvogel wäre und hin und wieder in die faszinierende Stadt flogen!

Empfohlene Touren für Sie

WhatsApp-Chat