Goldenes Dreieck (Agra und Jaipur) und Royal Bhutan

0
1889€
Ab$ 2,219
1889€
Ab$ 2,219
Vollständiger Name*
E-Mail-Adresse *
Ihre Anfrage*
* Ich bin einverstanden mit Nutzungsbedingungen und weiterführende Datenschutzerklärung.
Bitte stimmen Sie allen allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren
Zur Wunschliste speichern

Zur Wunschliste hinzufügen ist ein Konto erforderlich

1955
11 Nacht / 12 Tage
Delhi
Agra, Jaipur, Bhutan

INDIA Trotter präsentiert Goldenes Dreieck 4-Tagestour Paket. Ihr 4-Day-Tour-Paket mit dem Goldenen Dreieck umfasst Taj Mahal of Agra und Forts & Paläste von Jaipur. Besuchen Sie den Inbegriff der Liebe Taj Mahal in Agraund die vielen Festungen und Paläste von Jaipur. Machen Sie auch einen Ausflug in das königliche Königreich Bhutan. Besuchen Sie Bhutan mit Bhutan Tour-Paket und erkunden Sie die vielen Orte in Bhutan besuchen. Siehe die Himalaya, Klöster und Festungen in unserem Bhutan-Tour. Rufen Sie uns an um Ihnen die beste Rajasthan-Bhutan-Tour unvergesslich zu machen.

Höhepunkte der Tour
  • Der Inbegriff der Liebe - Taj Mahal und Agra Fort
  • Die großen Forts und Paläste von Jaipur
  • Paro: Taktshang Goemba (Tigernest) und Taktsang Palphug Kloster
  • Phuntsholing: Zangto Pelri Lhakhang, Bhutan Tor und Amo Chhu Krokodil Zucht Zentrum
  • Punakha: Punakha Dzong und Khamsum Yulley Namgyal Chorten
  • Thimphu: Dochula Pass, Buddha Dordenma und Tashichho Dzong (Thimpu Dzong)
Ablaufplan

Tag 1Ankunft in Delhi und Erkundung von Agra

Ankunft in Delhi, unser Fahrer holt Sie vom Flughafen ab und fährt nach Agra. (250 km / 155 Meilen / 5-6 Stunden)

Wenn Sie Agra erreichen, ist es Zeit nach dem Mittagessen. Im Hotel einchecken.

Besuchen Sie vor Sonnenuntergang den Mehtab Bagh. Dieser halbmondförmige Garten wurde am Fluss Yamuna angelegt und gilt als der ultimative Ort, um Taj Mahal bei Sonnenuntergang zu beobachten.

Nach dem Sonnenuntergang im Taj Mahal können Sie die Licht- und Tonshow im Agra Fort besuchen. Die Show entführt Sie in die Tage des Mogulreichs und gibt Ihnen einen Einblick in das Leben und die Kultur dieser Zeit.

Übernachtung im Hotel.

Tag 2Taj Mahal und in Richtung Jaipur

Das Taj Mahal - Ein Mughal-Mausoleum aus weißem Marmor von phänomenaler Schönheit. Besuchen Sie diesen Ort in den frühen Morgenstunden, wenn es relativ ruhiger und weniger voll ist, um seine ätherische Schönheit zu erleben.

Agra Fort - Das massive Fort war die königliche Residenz der Mogulkaiser und ein Symbol für Macht und Stärke, das heute in voller Pracht steht.

Check-out aus dem Hotel und weiter in Richtung Jaipur (240 km / 150 Meilen / 5-6 Stunden)
In Jaipur angekommen, checken Sie im Hotel ein und erfrischen sich.

Am Abend fahren Sie in Richtung Chokhi Dhani. Es ist ein künstliches ländliches indisches Dorf, in dem Sie Töpfer-, Elefanten- und Kamelreiten und andere unterhaltsame Aktivitäten genießen können, die so einzigartig sind. Verpassen Sie nicht das traditionelle Abendessen im Chokhi Dhani.

Übernachtung im Hotel.

Tag 3Festungen und Paläste von Jaipur:

Amber Fort (Amer): Das Fort ist berühmt für seine architektonische Brillanz, die die Größe des Lebens der Maharadschas zeigt. Sie können auch den Elefantenritt machen, der Sie zum Eingang des Amber Fort führt, den steilen Hang hinauf und auf jeden Fall einen Ritt wert ist.

Sheesh Mahal: Das Schöne an diesem Palast, der sich im Inneren des Amber Fort befindet, ist die Tatsache, dass er, selbst wenn ein kleiner Lichtstrahl hereinkommt, auf natürliche Weise den gesamten Palast beleuchtet und sich in allen anderen Spiegeln widerspiegelt.

Hawa Mahal: Dieser Palast aus rotem und rosa Sandstein wurde für die königlichen Frauen erbaut, um einen Eindruck von den täglichen Ereignissen, königlichen Prozessionen und Festen auf den Straßen zu bekommen.

Jal Mahal - Ein exquisiter Palast in der Mitte des Sees, der einen malerischen Blick auf die Nahargarh-Bergketten und das umliegende Wasser des Sees bietet. Auf dem See kann man eine aufregende Bootsfahrt unternehmen.

Jaipur City Palace - Als Residenz für die königlichen Familien erbaut, bietet der Palast eine Reihe von Gärten, Gebäuden, Innenhöfen, Tempeln und Museen, die einen großartigen Ausblick bieten und die historische Bedeutung und die prächtige königliche Anmut widerspiegeln.

Nahargarh Fort - Das Fort befindet sich in einem der ältesten Bergketten der Welt, den Aravalli Hills. Es wurde zu Verteidigungszwecken erbaut und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.

Wachsfigurenkabinett - Das Wachsfigurenkabinett befindet sich in den Räumlichkeiten von Fort Nahargarh und ist ein einzigartiges Museum, in dem Wachs- und Silikonfiguren verschiedener Berühmtheiten ausgestellt sind, die einen Beitrag für die Gesellschaft geleistet haben.

Übernachtung im Hotel.

Tag 4Jaipur Local und in Richtung Delhi

Check-out vom Hotel nach dem Frühstück und Besichtigung einiger Orte

The famous Elephantastic - Eine Elefantenfarm, auf der Sie spielen und Spaß mit den Elefanten haben können. Dies ist ein sehr beliebter Ort bei den Ausländern, wo Erwachsene und Kinder eine tolle Zeit haben.

Jantar Mantar: Ein astronomisches Observatorium, bestehend aus 19-Instrumenten zur Messung der Position und Entfernung von außerirdischen Körpern.

Unterwegs Delhi - 270 km / 170 Meilen / 6 - 7 Stunden.

Bei der Ankunft checken Sie im Hotel ein.

Tag 5Delhi nach Phuentsholing

Check-out vom Hotel am frühen Morgen in Richtung Flughafen.

Nehmen Sie den Flug nach Bagdogra.

Nach Ihrer Ankunft in Bagdogra werden Sie von unseren Beamten begrüßt und zu Ihrem Hotel in Phuentsholing gebracht.

Bagdogra nach Phuentsholing - 170 km / 110 Meilen / 5-6 Stunden

Übernachtung im Hotel.

Tag 6Phuentsholing nach Paro

Wenn Sie nach dem Frühstück aus dem Hotel auschecken, können Sie die Einreiseformalitäten bei der Ausländerbehörde erledigen.

Nach Erledigung Ihrer Einreiseformalitäten auf der Strecke Paro - 145 km / 90 Meilen / 4-5 Stunden.

Bei Erreichen können Sie besuchen -

Paro Dzong bedeutet "Festung des Juwelenhaufens". Dieser Ort hat das beste Beispiel bhutanischer Architektur mit seiner kolossalen Festung und dem Kloster, die die Landschaft der schönen Stadt dominieren.

Nationalmuseum - In einem Wachturm aus dem 17. Jahrhundert untergebracht, hat es einen einzigartigen Charakter und einen wunderschönen Panoramablick über das Paro-Tal. Es handelt sich um ein Kulturmuseum mit verschiedenen Galerien, in denen verschiedene Kategorien wie Anthropologie, Waffen und Rüstungen, Vorgeschichte, Manuskripte, Gemälde, Textilien, Bronze, dekorative Kunst, Philatelie, Epigraphik und Numismatik ausgestellt sind

Traditionelles Bogenschießen - Genießen Sie den traditionellen Sport des Bogenschießens, bei dem Sie winzige Ziele aus großer Entfernung treffen müssen.

Machen Sie als nächstes einen Spaziergang durch die zahlreichen kleinen Kunsthandwerke und erhalten Sie einen Einblick in die Kunst und das Handwerk von Bhutan. Sie werden mit Sicherheit fasziniert sein von den lebendigen Farben, die auf dem Display zu sehen sind.

Übernachtung im Hotel.

Tag 7Paro Lokale Besichtigung

Heute nach dem Frühstück können Sie folgende Orte besuchen -

Taktsang-Kloster (die wichtigste kulturelle Ikone Bhutans) - Das ikonische Taktsang-Kloster befindet sich am Rande einer prekären Klippe und ist die bedeutendste buddhistische Stätte des Landes. Der Legende nach ist der Vater des Bhutanischen Buddhismus vor mehr als einer Million Jahren auf dem Rücken einer Tigerin aus Tibet gekommen und hat hier meditiert. Die Umgebung des Klosters bietet Abenteuerliebhabern eine großartige Gelegenheit, durch einige brillante Landschaften zu wandern.

Die Wanderung zum Kloster dauert ungefähr 2 Stunden. Eine Cafeteria befindet sich auf dem Bergrücken, um eine Pause einzulegen und Erfrischungen zu genießen.

Als nächstes können Sie Kyichu Lhakhang / Tempel besuchen - Es ist einer der alten, ruhigen und schönen Tempel in Bhutan. Ältere Pilger tummeln sich ständig um den Tempel und drehen seine vielen Gebetsmühlen. Dies macht ihn zu einem der reizvollsten Flecken im Tal.

Übernachtung im Hotel

Tag 8Paro nach Thimphu

Check-out vom Hotel nach dem Frühstück und unterwegs nach Thimphu - 50 km / 30 Meilen / 1-2 Stunden. Die Fahrt ist wunderschön und Sie werden einige Wasserfälle auf dem Weg sehen.

Bei Erreichen können Sie folgende Orte besuchen -

Buddha Dordenma - Ein Wahrzeichen von Thimphu. Es ist die größte Bergstatue der Welt von Buddha, die sich auf einer Höhe befindet, von der aus man die schönen Ausblicke auf die Stadt Thimphu und die herrliche Aussicht auf die Himalaya-Berge rund um den Ort sehen kann. Die riesige Struktur des Buddha besteht aus Bronze und ist mit Gold vergoldet. Die Aussicht von hier ist atemberaubend.

Gedenkstätte Chorten. Memorial Chorten wurde zum Gedenken an den 3rd-König von Bhutan erbaut und ist eines der sichtbarsten religiösen Bauwerke in Thimphu. Das Bemerkenswerte an diesem Stupa ist, dass es keine menschlichen Überreste bewahrt wie andere Chorten und nur ein Foto von Jigme hat Dorji (König von Bhutan) in zeremonieller Tracht.

Thimpu Dzong - Am Ufer des Flusses Wang Chhu gelegen, verfügt Thimphu Dzong über das Sekretariat, die Büros des Königs und anderer Beamter und Minister sowie über den Thronsaal. Bekannt für seine charakteristische Weiß-Rot-Gold-Kombination aus Farben und abgestuften Dächern, bietet der Ort einen tiefen Einblick in die bhutanische Vergangenheit.

Übernachtung im Hotel in Thimphu.

Tag 9Thimphu Lokale Besichtigung

Heute können Sie folgende Orte besuchen -

Motithang Takin Preserve - Das Reservat ist die Heimat von Takin, dem Nationaltier von Bhutan. Es liegt auf einer Höhe von 30 Metern und ist von einem dichten Alpenwald verzaubert, den Sie erkunden müssen. Es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, um diese seltsamen Säugetiere zu sehen.

Bhutan Postal Museum - Dieses Museum zeigt die seltenen und einzigartigen Briefmarken Bhutans, die im Laufe der Jahre herausgegeben wurden. Es erfasst auch die Kommunikationsarten im Postvorbereitungssystem und erzählt die Geschichten legendärer Boten. Erstellen Sie Ihre personalisierten Briefmarken mit Ihren Fotos und versenden Sie damit Postkarten an Ihre Familie und Freunde auf der ganzen Welt.

Craft Bazar - Ein Spektakel mit traditionellen Bambushütten, die sauber aneinandergereiht sind und eine große Auswahl an authentischen bhutanischen Kunst- und Handwerksprodukten zu angemessenen Preisen bieten.

Übernachtung im Hotel in Thimphu.

Tag 10Thimphu nach Punakha

Heute fahren Sie nach Punakha - 75 km / 45 Meilen / 2-3 Stunden

Genießen Sie eine malerische Fahrt mit einem Zwischenstopp am Dochula Pass (3,150 Meter). Ein wunderschöner Gebirgspass, der etwa 20 km von Thimphu entfernt ist, ist eine Ansammlung von 108-Gedenkstupas. Dieser mit kleinen Chörten geschmückte Ort auf einem üppig grünen Hügel erzählt eine interessante Geschichte von Spiritualität, Tapferkeit und bhutanischer Kultur. Man kann Panoramablicke auf den Himalaya und einige andere mächtige Gipfel beobachten.

Als nächstes wandern Sie durch Reisfelder zum Chimi Lhakhang Tempel. Dieser Tempel ist dem großen Yogi gewidmet und soll Frauen segnen, die Fruchtbarkeit suchen. Es ist ein sehr schöner Besuch, wenn Sie durch schöne offene Felder zu einem wunderschön geschnitzten Denkmal des Glaubens gehen.

Punakha Dzong - Es ist der zweitgrößte Dzong des Landes und der schönste von allen. Der schnell fließende Fluss und der perfekte blaue Himmel machen den Blick auf Punakha Dzong atemberaubend und sind ein Muss für Touristen, um ein unvergessliches Erlebnis zu haben.

Jigme Dorji National Park - Es ist eine seiner Arten in ganz Bhutan, wo Takin - das Nationaltier, Blue Poppy - die Nationalblume, Raven - der Nationalvogel und Cypress - der Nationalbaum, in perfekter Einheit gedeihen. Mit mehr als 300-Vogelarten beherbergt der Park Tiere wie Serow, Indischer Leopard, Sambarhirsch, Bellhirsch, Pika, Murmeltier, Goral usw.

Rishta Village - Dieses vorbildliche Reisanbaudorf ist berühmt für seine modernen Techniken des Reisanbaus neben traditioneller Architektur. Hier können Sie die zweistöckigen Häuser aus Lehm erkunden.

Übernachtung im Hotel in Punakha.

Tag 11Punakha nach Phuentsholing

Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und fahren in Richtung Phuentsholing. 220 km / 135 Meilen / 6-7 Stunden.

Erledigen Sie Ihre Ausreiseformalitäten bei der Ausländerbehörde.

Check-in im Hotel für die Nacht in Phuentsholing.

Tag 12Phuentsholing Local und in Richtung Flughafen Bagdogra

Check-out aus dem Hotel am frühen Morgen und besuchen Sie ein paar lokale Orte.

Karbandi-Kloster - Ein beliebtes Touristenziel aufgrund seiner malerischen Aussicht, ruhigen Atmosphäre und leuchtenden Farben auf dem smaragdgrünen Wald. Das spirituelle Ambiente in diesem Kloster ist beispiellos, da Sie die Mönche mit hämmernden Trommeln Zeremonien im Inneren des Klosters durchführen sehen. Trompeten und Gesang.

Zangto Pelri Lhakhang (Tempel) - Dieser Tempel hat ein schönes Ambiente und ist Guru Rinpoche, dem Begründer des tibetischen Buddhismus, gewidmet. Das auffallende Merkmal dieses Ortes ist, dass der Boden des Tempels die riesigen und wunderschönen Gemälde zeigt, die das Leben Buddhas darstellen.

Fahren Sie zum Flughafen Bagdogra - 165 km / 102 Meilen / 5-6 Stunden

Sie können auch einige Teeplantagen von Dooars in der Region besuchen, bevor Sie den Flug zu Ihrem Ziel nehmen.

Abfahrt

Delhi

Im Preis inbegriffen

  • Exklusives Auto
  • 3-Stern & über Unterkunft
  • Frühstück - in Agra, Jaipur, Delhi
  • Alle Mahlzeiten in Bhutan
  • Führer in Bhutan
  • Besichtigung in Bhutan

Preis exklusive

  • Flugpreise
  • Eintrittsgebühren in Golden Triangle Reise
  • Elefantenritt im Goldenen Dreieck
  • Andere Mahlzeiten außer Frühstück im Goldenen Dreieck
  • Persönliche Ausgaben

Das Goldene Dreieck steckt voller legendärer Aromen. Das Erbe ist natürlich die Wabe, wenn Sie durch Perioden von Prinzen und Palästen, Mughals und Maharadschas reisen. Sei es der Große Taj Mahal und Fatehpur Sikri von Agra oder Amer Fort und Hawa Mahal in Jaipur. Dieses viertägige Programm ist voll mit Aktivitäten, Festungen und Palästen von Jaipur, die Sie immer auf Trab halten.

Bhutan, ein buddhistisches Königreich am östlichen Rand des Himalaya, ist bekannt für seine Klöster, Festungen (oder Dzongs) und dramatischen Landschaften, die von subtropischen Ebenen bis zu steilen Bergen und Tälern reichen. Im Hohen Himalaya sind Gipfel wie 7,326m Jomolhari ein beliebtes Trekkingziel. Paro Taktsang Kloster (auch als Tigernest bekannt) hängt an Klippen oberhalb des bewaldeten Paro-Tals. Die Hauptstadt von Bhutan, Thimphu, ist eine wunderschöne Stadt. Paro hat das berühmte Tigernest; Punakhas Schönheit ist unbeschreiblich und Phuntsholing ist von wo aus Sie in dieses wunderschöne Land einreisen. Wenn Sie ein anderes individuelles Paket wünschen, fühlen Sie sich frei zu kontaktieren.

1-Reisende ziehen diese Tour jetzt in Betracht!
WhatsApp-Chat