Top 5 Aktivitäten in Pushkar

Kamelsafari in der Wüste

Kamel-Safari in Pushkar ist eine tolle Erfahrung. Besondere kulturelle Darbietungen in den Sanddünen, die für die Reisenden eingerichteten Camps, die traditionellen Rajasthani-Gerichte und die malerischen Weiler mit freundlichen Menschen machen Camel Safaris zu etwas Besonderem. Man kann über Nacht in Wüstenlagern bleiben oder die Sonnenuntergang Kamelsafari nehmen.

Jeep Safari in der Wüste

Eine weitere aufregende Möglichkeit, die weite Thar-Wüste von Rajasthan zu erkunden, ist die Jeep-Safari. Dies ist die spannendste und schnellster Weg, um die malerischen Wüstendörfer und bewundern Sie die herbe Schönheit der Wüste zu sehen. Jeep-Safari ist eine beliebte Aktivität unter den Touristen, vor allem in dem Sonnenuntergang.

Pushkar See

Pushkar See von Hügeln und Wüste umgeben. Es ist einer der heiligsten Orte für Hindus. Es gibt etwa 52 Ghats und 400 Tempel in Pushkar, die am Ufer des Pushkar-See gelegen sind. Ein Sprung in diesem Weihwasser wird angenommen, aufzureinigen eigenen Körper, Geist und Seele.

Brahma-Tempel

Als einziger Brahma-Tempel in Indien zieht es jedes Jahr Lakhs von Pilgern an. Der Tempel besteht aus Steinplatten und Marmor und besitzt neben der prächtigen roten Spitze eine einzigartige Architektur. Die Wände im Tempel sind mit Tausenden von Silbermünzen eingelegt, auf die die Devotees ihren Namen geschrieben haben, die ein Zeichen für ihr Opfer an Lord Brahma sind.

Einkaufen auf dem Pushkar Basar

Jedes Jahr verführen Tausende von Pilgern und Touristen. Die Märkte in Pushkar sind ein perfekter Botschafter von Rajasthani Handwerk, Textilien, Schmuck und Lederwaren. Von Schmuck bis Turbane, all die Dinge in einer Art und Weise zeigen die wirkliche Kultur und Tradition Indiens. In der Tat ist jede Tour nach Pushkar unvollständig ohne diesen berühmten Basar zu besuchen.

Dargah Ajmer

Dies ist ein prächtiges Grab des Sufi-Heiligen Khwaja Moinuddin Chisti, der als einer der größten Leidenshelfer verehrt wird. Das Dargah liegt am Fuße des Taragarh-Hügels und ist von gepflegten Gärten und Toren umgeben. Der Haupteingang zum Grab ist das Buland Darwaza, in dem auch eine weiße Fahne gehisst wird, um den Beginn des Urs-Festivals zu markieren. Auf beiden Seiten des Buland Darwaza befinden sich zwei große Kessel, in denen das Tabarruk oder die heilige Speise gekocht und unter den Anhängern oder Urs verteilt wird.

Das Mahfilkhana ist eine Halle, die nur für 6-Tage genutzt wird, um Qawaalis während des Urs-Festivals zu beherbergen. Ein besonders interessantes Stück Architektur ist der silberne Begami Dalaan, ein kunstvoll verzierter Portikus über dem Hauptschrein. Wenn Sie den Schrein betreten, werden Sie von einem typischen Duft aus Sandelholzpaste und Attar umhüllt, mit dem das Grab jeden Tag gesalbt wird. Das Hauptgrab ist mit einem Baldachin bedeckt, der mit echten Perlen verziert und mit Gold und Silber bestickt ist.

Ein silbernes Geländer umgibt das Grab, und Anhänger kommen hierher, um Blumen, Sandelholzpaste und Räucherstäbchen anzubieten. Weitere interessante Bauwerke innerhalb des Dargah-Komplexes sind die Mazhar von Bibi Hafiz Jamal und Aulia Masjid, die beide den heiligen Koran rezitieren. Eine interessante Mughal-Konstruktion ist die Jama Masjid, in die alle 99-Namen Allahs und die 33-Koranverse eingraviert sind. Ebenso ist die Shah Jahan Moschee aus weißem Marmor und mit feinen Schnitzereien bedeckt. Die in Silber geschaffene Jannati Darwaza wird während Id und Urs geöffnet und es wird angenommen, dass ein Gang durch das Tor 7-Zeiten Ihnen einen Platz im Himmel beschert! Das Langar Khana wird verwendet, um die Armen zweimal täglich mit Essen zu versorgen, und das Jahalra ist die Hauptwasserquelle in der Dargah.

Geöffnet von: 5.00 am-3.00 Uhr; 4.00 pm-9.30 Uhr

Hinweis - Sie müssen Ihren Kopf abdecken, wenn Sie das Allerheiligste besuchen

Nasiyan Jain Tempel

Dieser Tempel, der zentral in Ajmer liegt, ist dem ersten Jain Tirthankara gewidmet und gilt als einer der schönsten Jain-Tempel des Landes. Das Hauptheiligtum hat eine zweistöckige Halle mit vergoldeten Holzfiguren aus der Jain-Mythologie. Die Halle ist mit Edelsteinen, Silber und Gold dekoriert. Besuchen Sie die erste Etage, die erstaunliche vergoldete Nachbildungen eines jeden Jain-Tempels des Landes beherbergt - und sich damit den Namen Swarna Nagari (Stadt des Goldes) verdient hat. Schnitzereien der Jain Mythologie und Edelsteine ​​zieren die Wände und silberne Kugeln hängen von den Decken.

Geöffnet von: 8.30 am-4.30 Uhr

Adhai-Din-ka-Jhonpra

Keine Hütte, wie der Name vermuten lässt, sondern eine Moschee im indo-islamischen Stil der Architektur. Es ist so genannt, weil es anscheinend nur 2 ½ Tage dauerte, um dieses Gebäude zu bauen! Diese Moschee wurde über dem ehemaligen Sanskrit-Lernzentrum errichtet und in ihren Wänden sind Verse aus dem Koran angebracht. Die Moschee hat einen geschnitzten Turm, in dem Gebete gesungen wurden und die Haupthalle hat Gitterfenster, durch die das Sonnenlicht hindurchgehen kann. Die 124 Säulen, die die gesamte Struktur stützen, sind einzigartig in der Art, dass keine zwei Säulen gleich sind!

Taragarh Fort

Fast ein 30 Minuten klettern über das Adhai-Din-ka-Jhopra, dieses Fort liegt auf dem Taragarh Hill und bietet eine hervorragende Aussicht auf die Stadt. Das Fort war der Ort der militärischen Aktivität während der Moghul-Zeit und wurde später von den in Nasirabad stationierten britischen Truppen als Sanatorium genutzt. Die Festungsmauern sind mit Steinskulpturen von Elefanten geschnitzt und beherbergen einen großen Kanon, riesige Steinwasserreservoirs und ein Grabmal, das dem Krieger Miran Saheb gewidmet ist.

Akbars Palast

Die ehemalige königliche Residenz von Akbar beherbergt heute das Ajmer Museum oder Magazine. Einige der interessanten ausgestellten Artefakte sind alte Waffen, Miniaturgemälde, alte Felsinschriften, Jain-Skulpturen und Steinmetzarbeiten.

Geöffnet von: 10 am-4.30 Uhr

Ana Sagar See, Foy Sagar See

Zu den beliebtesten Seen und Picknickplätzen gehört der Ana Sagar Lake, ein künstlicher See, der nach Anaji Chauhan benannt wurde. Die Einzugsgebiete und angrenzenden Parks sind beliebte Treffpunkte. Foy Sagar Lake ist ein weiterer künstlicher See außerhalb der Stadt.

Kumbhalgarh Fort, Jodhpur Mehrangarh Fort, Amer Fort, Udaipur Stadtpalast, Jaipur Stadtpalast ... Lesen Sie mehr über die besten Festungen und Paläste in Rajasthan

Fotos von Kumbhalgarh Fort, Chittorgarh Fort und vielem mehr

Planen Sie eine Reise nach Rajasthan Indien? Wir helfen Ihnen gerne weiter!



    Weitere Touren auf Rajasthan in Städte wie Jaipur, Udaipur, Jodhpur, Bikaner, Jaisalmer

    /Alle Rajasthan Touren

    Mehr Ziele, mehr Touren

    Pushkar ist nicht weit entfernt Jaipur (150 KM / 100 Meilen). Man kann in Pushkar übernachten oder einen Tagesausflug von Jaipur oder Ajmer Rajasthan machen. Abdeckung Ajmer Rajasthan und Jaipur zusammen mit Pushkar Rajasthan kann ein sehr guter Plan sein.

    Sie können unsere überprüfen Facebook und Google Bewertungen darüber, wie unsere Gäste unvergessliche Ferien hatten, während sie mit INDIA Trotter reisten.

    DSGVO