Dinge zu tun in und um Kochi

Entdecken Sie Indien mit INDIA Trotter > Blog > Dinge zu tun in und um Kochi
Kerala Indien

Cochin, die Königin des Arabischen Meeres, steht seit jeher auf der Wunschliste eines jeden Reisenden und bringt Menschen aus fernen Ländern an die Küste. Der Kolonialismus ist in Cochin allgegenwärtig Fort Kochi und Mattancherry zeigen Einblicke in seine glorreiche Vergangenheit durch seine europäischen Kirchen, Paläste, Friedhöfe, Gassen, Fischernetze und vieles mehr. Es strahlt eine schöne Mischung aus Kolonialismus und lokalem Flair aus, um seinen Besuchern das Beste zu bieten. Wenn Sie vorhaben, Kochi zu besuchen, vergessen Sie nicht, das zu erkunden romantische Strände in Kerala.

Sie können unsere überprüfen Facebook und Google Bewertungen darüber, wie unsere Gäste unvergessliche Ferien hatten, während sie mit INDIA Trotter reisten.

INR 3000 AUS
Gutschein

Buchen Sie mindestens 3 Nächte / 4 Tage Kerala Tour bei uns und erhalten Sie INR 3000 mit dem Gutscheincode "KERALA".

Weiteres Weniger
Läuft ab am: 30-04-2020

ANREISE

Mit dem Flugzeug : Kochi hat einen eigenen Flughafen, den Namen Cochin International Airport, der 20 km entfernt bei Nedumbassery liegt.

Zug: Der Hauptbahnhof ist Kochi Eisenbahnknotenpunkt, während der andere Bahnhof ist Kochi Hafen Terminus.

Auf der Straße: Durch die wunderschöne Landschaft von Kerala zu fahren, ist eine schöne Erfahrung für sich. Ein ausgedehntes Netz nationaler Autobahnen und lokaler Straßen verbindet Cochin mit den wichtigsten Städten Indiens.

TOP-Plätze in KOCHI zu besuchen

FORT KOCHI

Fort Kochi ist eine Küstenstadt im südwestlichen Teil von Main Kochi, die für ihren kolonialen Charme mit Panoramastränden entlang der gesamten Küste bekannt ist. Der Fort Kochi Beach liegt etwa 12 km von der Stadt entfernt und verdient eine Besonderheit Erwähnung für seinen goldenen Sand und das ruhige Wasser. Es ist etwas, das Sie sich bei Ihrem Besuch in Fort Kochi nicht entgehen lassen dürfen. Die chinesischen Fischernetze in Fort Kochi stellen eine sehr beliebte Touristenattraktion dar. Diese Netze sind an Bambus- und Teakholzstangen befestigt, die sie durch große Mechanismen horizontal halten, um sie ins Meer hinunterzuziehen. Diese Netze werden von großen Steinen gewogen, die an Seilen gebunden sind.

VYPEEN ISLAND: (der Strandknotenpunkt von Kochi)

Die Hauptattraktionen dieser Insel sind Strände und Achterwasser. Vypeen Island zu erreichen ist einfach; Es gibt Boote und Bootsanleger nach Vypeen von Fort Cochin aus. Die Insel ist auch über Brücken mit dem Festland Ernakulam verbunden. Die Hauptattraktion ist der Cherai-Strand an der Nordspitze. Leuchttürme, einsame Strände und Fischerdörfer erwarten alle mit Herz und Verstand für eine einzigartige Reise durch eine Insel, die es geschafft hat, ihren alten Charme zu bewahren.

KERALA KATHAKALI LEISTUNG

Kathakali ist eine sehr ungewöhnliche und alte Form des Tanzdramas, die in Kerala traditionell ist. Diese Tanzform beinhaltet aufwendige Schminke, helle Kostüme; komplizierte Hand-, Körper-, Gesichts- und sogar Augenbewegungen. Da Kathakali eine indigene Kerala-Kunst- / Tanzform ist, können Liebhaber des klassischen Tanzes und des Theaters das Cochin Cultural Center, das Kerala Kathakali Center oder das Greenix Village besuchen, um eine Vorstellung zu sehen.

KERALA FOLKLORE THEATER UND MUSEUM

Wenn Sie mehr über die Kultur von Kerala erfahren möchten, lohnt es sich, zu diesem privat geführten Museum zu fahren, in dem eine Vielzahl von Galeriekunst, Verkauf, Live-Tanzformen, die von Ritualismus über Kampfkunst bis hin zu Souvenirs variieren, dargestellt werden. Keralas Kunst- und Tanzformen stehen im Mittelpunkt, wobei täglich Bühnenvorstellungen stattfinden.

VORNEHMES SPEISEN

Beste Reisezeit

Oktober bis Februar:

Die Winter sind bei weitem die beste Zeit, um Cochin zu besuchen, da das Wetter sehr angenehm ist. Die Temperaturen liegen zwischen 17 Grad Celsius und 33 Grad Celsius. Dies ist eine großartige Zeit für Hochzeitsreisende, Beach-Penner und Abenteurer.

März bis Juni:

Der März markiert den Beginn des Sommers in Cochin und die Temperaturen beginnen zu steigen. Die durchschnittliche Temperatur während dieser Jahreszeit liegt zwischen 20 Grad Celsius bis 37 Grad Celsius. Dies ist eine gute Zeit, um Cochin zu besuchen, da die Stadt nicht überlaufen ist und Sie tolle Angebote für Hoteltarife erhalten können. Stellen Sie sicher, dass Sie leichte Baumwollkleidung und Sonnencreme mit sich führen.

Juli bis September:

Die Monsunzeit ist eine weitere großartige Zeit, um Cochin zu besuchen und die Stadt in ihrer regenverwöhnten Pracht zu bewundern. In einem grünen Teppich wird Cochin während der Regenfälle lebendig. Da dies keine touristische Hochsaison ist, ist es möglich, gute Angebote für Hotels zu bekommen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Regenschirm oder Regenmantel tragen, während Sie Ihren Monsun-Urlaub in Cochin genießen.

Empfohlene Touren für Sie

WhatsApp-Chat