Warum Mahabalipuram mehr als ein Zwischenstopp während Ihrer Pondicherry-Reise ist!

Erhalten Sie Angebote für Reisen nach Mahabalipuram, auch Mamallapuram genannt. Buchen Sie JETZT Ihre Mahabalipuram Beach, Mahabalipuram Temple und Shore Temple Mahabalipuram Tour

Weiterlesen

Zu besuchende Orte wie der Mahabalipuram-Tempel und der Mahabalipuram-Strand

Denkmalgruppe bei Mahabalipuram

Die Denkmalgruppe in Mahabalipuram ist eine Sammlung religiöser Denkmäler aus dem 7. und 8. Jahrhundert n. Chr. Im Küstenort Mahabalipuram. Es ist auch ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Stätte verfügt über 40 antike Denkmäler und Hindu-Tempel, darunter eines der größten Freiluft-Felsreliefs der Welt: der Abstieg des Ganges oder die Buße von Arjuna. Die Gruppe enthält mehrere Kategorien von Denkmälern, darunter Ratha-Tempel mit monolithischen Prozessionswagen, die zwischen 630 und 668 erbaut wurden. Mandapa Viharas (Höhlentempel) mit Erzählungen aus den Inschriften Mahabharata und Shaivic, Shakti und Vaishna in einer Reihe indischer Sprachen und Schriften; Felsreliefs; Tempel im Steinschnitt, die zwischen 695 und 722 n. Chr. erbaut wurden, und archäologische Ausgrabungen aus dem 6. Jahrhundert und früher.

Die Denkmäler wurden während der Pallava-Dynastie erbaut. In vielen Veröffentlichungen aus der Kolonialzeit als die sieben Pagoden bekannt, werden sie in der zeitgenössischen Literatur auch als Mamallapuram-Tempel oder Mahabalipuram-Tempel bezeichnet. Die Stätte, die nach 1960 restauriert wurde, wurde vom Archaeological Survey of India verwaltet.

 

Erhalten Sie Angebote für Reisen nach Mahabalipuram, auch Mamallapuram genannt. Buchen Sie JETZT Ihre Mahabalipuram Beach, Mahabalipuram Temple und Shore Temple Mahabalipuram Tour

Ufer Tempel

Der Shore-Tempel ist ein Komplex aus Tempeln und Schreinen. Es wurde zwischen 700 und 728 n. Chr. Erbaut. Tatsächlich überblickt es, wie der Name schon sagt, das Ufer der Bucht von Bengalen. Es besteht aus Granitblöcken aus dem 8. Jahrhundert nach Christus. Während der Regierungszeit von Narasimhavarman II. Der Pallava-Dynastie, als es geschaffen wurde, war der Ort ein geschäftiger Hafen. Seit 1984 gehört es zur Gruppe der Denkmäler in Mahabalipuram und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. In der Tat ist es einer der ältesten strukturellen Steintempel in der Region.

Pancha Rathas

Pancha Rathas, was wörtlich "die 5 Streitwagen" bedeutet, ist auch als Pandava (Die 5 Geschwister im epischen Mahabharat) Rathas (Streitwagen) bekannt. Tatsächlich ist das Pancha Rathas ein Beispiel für monolithische indische Felsarchitektur. Der Komplex wurde während der Regierungszeit von König Narasimhavarman I. (630–668 n. Chr.) Geschnitzt. Der Komplex steht unter der Schirmherrschaft des Archaeological Survey of India (ASI) und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Jedes der fünf Denkmäler im Pancha Rathas-Komplex ähnelt einem Streitwagen (Ratha). Ihre Schönheit liegt in der Tatsache, dass jeder über einen einzelnen, langen Stein oder Monolithen aus Granit geschnitzt ist, der mit einer leichten Neigung in Nord-Süd-Richtung abfällt. In der Reihenfolge ihrer Größe gehören dazu die Dharmaraja Ratha, Bhima Ratha, Arjuna Ratha, Nakula Sahadeva Ratha und Draupadi Ratha.

Abstieg des Ganges oder Arjunas Buße

Der Abstieg des Ganges ist ein Denkmal in Mamallapuram. Mit einer Größe von 96 m × 43 m ist es ein riesiges Freiluft-Felsrelief, das auf zwei monolithischen Felsblöcken geschnitzt ist. Die im Relief dargestellte Legende handelt vom Abstieg des heiligen Flusses Ganges vom Himmel unter der Führung von Bhagiratha zur Erde. Es wird angenommen, dass das Wasser des Ganges übernatürliche Kräfte besitzt. Der Abstieg des Ganges und die Buße von Arjuna sind auf dem Pallava-Kulturerbe in Stein gemeißelt. Das Relief ist eher eine Leinwand aus indischer Steinskulptur von seiner besten Seite, die es in Indien nirgendwo gibt. Es gehört zur Gruppe der Denkmäler in Mamallapuram, die seit 29 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

 

Erhalten Sie Angebote für Reisen nach Mahabalipuram, auch Mamallapuram genannt. Buchen Sie JETZT Ihre Mahabalipuram Beach, Mahabalipuram Temple und Shore Temple Mahabalipuram Tour

Krishnas Butterball

Krishnas Butterball, auch bekannt als Vaan Irai Kal und Krishnas Gigantischer Butterball, ist ein gigantischer Granitfelsen, der auf einer kurzen Steigung im historischen Küstenort Mamallapuram ruht. Es ist ein sehenswerter Anblick.

Es ist auch Teil der Denkmalgruppe von Mamallapuram, einem UNESCO-Weltkulturerbe, das im 7. und 8. Jahrhundert n. Chr. Erbaut wurde. Dies ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Mahabalipuram. Es ist als geschütztes nationales Denkmal von der Archäologischen Untersuchung von Indien aufgeführt.

Varaha Höhle

Der Varaha-Höhlentempel, der auch als Varaha Mandapa bekannt ist, ist ein Felsenhöhlentempel in Mamallapuram. Es ist Teil des Bergdorfes, das 4 Kilometer nördlich der wichtigsten Mahabalipuram-Standorte von Rathas und des Shore-Tempels liegt.

Es ist ein Beispiel für indische Felsarchitektur aus dem späten 7. Jahrhundert. Der Tempel ist eines der schönsten Zeugnisse der alten hinduistischen Höhlenarchitektur aus vielen solchen Höhlen, die auch Mandapas genannt werden. Der Tempel gehört zur Gruppe der Denkmäler in Mahabalipuram und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die bekannteste Skulptur in der Höhle ist die des Hindugottes Vishnu in der wiedergeborenen Form eines Varaha oder Ebers, der Bhudevi, die Göttin der Mutter Erde, aus dem Meer hebt. Neben den Göttern finden Sie auch viele geschnitzte mythische Figuren.

Arulmigu Sri Sthala Sayana Perumal

Der Sthalasayana Perumal Tempel, der auch Thirukadalmallai genannt wird, befindet sich in Mahabalipuram. Der Tempel wurde im dravidischen Architekturstil erbaut und im Divya Prabandha, dem frühmittelalterlichen tamilischen Kanon der Azhwar-Heiligen aus dem 6. bis 9. Jahrhundert n. Chr., Verherrlicht. Es ist eines der 108 Divyadesam, die Vishnu gewidmet sind, der als Sthalasayana Perumal und seine Gemahlin Lakshmi als Nilamangai Thayar verehrt wird. Es wird angenommen, dass der Tempel von Pallavas erbaut wurde, mit späteren Beiträgen von mittelalterlichen Cholas, Vijayanagar-Königen und Madurai Nayaks.

Der Tempel ist von 6 bis 12 Uhr und von 3 bis 8 Uhr geöffnet. Sechs tägliche Rituale und ein Dutzend jährliche Feste finden im Tempel statt

 

Erhalten Sie Angebote für Reisen nach Mahabalipuram, auch Mamallapuram genannt. Buchen Sie JETZT Ihre Mahabalipuram Beach, Mahabalipuram Temple und Shore Temple Mahabalipuram Tour

India Seashell Museum

Das Indian Seashell Museum ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Mahabalipuram und bei Menschen aller Altersgruppen bekannt. Das Museum ist eine Festung dieser Art in Indien und die größte in Indien. Zu sehen sind rund 40,000 Arten von Muscheln mit Details dazu. Diese Muscheln wurden von K Raja Mohamed, dem Gründer des Museums, gesammelt. Das Museum hat auch Austern und Schnecken mit Informationen über ihre Größe und Herkunft. Es gibt Auto, Schiff, Zug, Flugzeug usw. aus Muschel, die ausgestellt wurden. Es gibt vier Galerien.

Das Museum hat auch ein Einkaufszentrum namens Maya Basar, in dem Besucher verschiedene interessante Gegenstände aus Meeresprodukten wie Austern und Muschelschalen erwerben können. Der Ort hat schönen Perlenschmuck. Es gibt auch ein kleines Aquarium in der Anlage, Fish World, in dem bunte Fische leben. Es gibt auch ein Fischrestaurant, Fresh 'n Live Sea Food. Der Museumskomplex erstreckt sich über eine Fläche von anderthalb Hektar.

Mahabalipuram Beach

Last but not least ist der Mahabalipuram Beach. Eine der besten Möglichkeiten, den schönen Strand zu genießen, ist ein Aufenthalt in einem Strandresort. Während Sie den Tag mit der Erkundung der Denkmäler, Tempel und Höhlen genießen können, können Sie den spektakulären Sonnenaufgang vom Strand aus genießen. Ebenso können Sie abends am Strand spazieren gehen. Ein Aufenthalt in einem der vielen Strandresorts in der Umgebung ist also sinnvoll.

 

Erhalten Sie Angebote für Reisen nach Mahabalipuram, auch Mamallapuram genannt. Buchen Sie JETZT Ihre Mahabalipuram Beach, Mahabalipuram Temple und Shore Temple Mahabalipuram Tour

In Karte anzeigen

Ihr Leitfaden zur Auswahl der richtigen Reise

Wenn Sie planen, eine Reise zu unternehmen, die sowohl Strände als auch kulturelle Ziele hat, dann sollten Sie einfach dorthin gehen Pondicherry or Pondicherry und Mahabalipuram. Wenn Sie Zeit haben, können Sie Ihre Reise nach verlängern Thanjavur und Madurai für das erstaunliche Kunstwerk in diesen Tempeln.

Sie können die Dinge in Pondicherry überprüfen, ob sie sind Strände or andere Plätze, und Mahabalipuram oder über die Top Tempel in Indien in unseren Blogs.

Wenn Sie Orte in ganz Indien entdecken möchten, können Sie sich auf unsere Touren beziehen Taj MahalRajasthanKulturelle ZieleKeralaNationalparks und TigerreservateLakshadweep Inseln , Andamanen, Goa und PondicherrySträndeHimalaya und Kaschmir, Ladakh und Bhutan

Also, dass Sie den geringsten Zweifel haben, bevor Sie fortfahren und kontaktieren Sie uns Um die Reise zu buchen, können Sie lesen Über uns und überprüfen Sie unsere Facebook und Google Bewertungen.

Fotos von Mamallapuram, Shore Temple Mahabalipuram und anderen

Müssen Sie eine Reise nach Mahabalipuram buchen und Mahabalipuram Tempel und Denkmäler besuchen?

Bitte füllen Sie das Formular aus, senden Sie eine E-Mail an customercare@indiatrotter.com oder rufen Sie uns unter +91 82967 01596/94821 07129 an

Mahabalipuram und Pondicherry Tour Pakete

Mehr Ziele, mehr Touren

5
5.0 Bewertung
5 aus 5-Sternen (basierend auf 1177-Rezensionen)
Ausgezeichnet99%
Sehr gute1%
Durchschnittlich0%
schlecht0%
Furchtbar0%

DSGVO